Zeichen für Gleichberechtigung und Vielfalt

- EN- DE
Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Interund Transfeindlichkeit und des Pride Month im Juni hisst die RWTH die Regenbogenflagge vor dem Hauptgebäude.

Am 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Interund Transfeindlichkeit (IDAHOBIT). Der Aktionstag wird seit 2005 gefeiert, um auf die Diskriminierung von queeren Menschen hinzuweisen. Aus diesem Anlass hisst die RWTH auch in diesem Jahr wieder am 17. Mai die Regenbogenflagge vor dem Hauptgebäude. Sie wird darüber hinaus den gesamten Juni Über, dem deklarierten Pride Month, vor dem Hauptgebäude zu sehen sein. Die RWTH und der AStA setzen so ein deutliches Zeichen für Vielfalt und Toleranz und schaffen Sichtbarkeit für die queere Community an der Hochschule. ...
account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.