wire - kurze nachrichten

Psychologie - 20.02
Foto: Matthias Heyde Sobald mehrere Menschen aufeinandertreffen und zu sprechen beginnen, kann ,,alles Mögliche passieren", sagt der Psycholinguist Mathias Barthel, zuckt mit den Achseln und lacht. Daher seien Sprachverstehen und Sprachproduktion in der Psychologie traditionell getrennt voneinander untersucht worden - in streng kontrollierten, eher alltagsfernen Experimenten.
Pharmakologie - 20.02
Pharmakologie

Langanhaltende und präzise Dosierung von Arzneimitteln dank Öl-Hydrogel-Gemisch Mit einer Mixtur aus Öl und Hydrogel lassen sich medizinische Wirkstoffe nicht nur genau dosieren, sondern auch über Zeiträume von bis zu mehreren Tagen kontinuierlich verabreichen.

Paläontologie - 19.02
Paläontologie

Verhältnis der Isotope Zink-66 zu Zink-64 gibt Aufschluss über Nahrungsgrundlage von Säugetieren in prähistorischen Zeiten.


Kategorie



Ergebnisse 1 - 50 von 1190.
1 2 3 4 5 ... 24 Nächste »


Religionen - Pädagogik - 20.02.2020
Religionspädagogen für neue Denkrichtung im Religionsunterricht
Jüdische, christliche und islamische Theologen und Religionspädagogen für neue Denkrichtung im Religionsunterricht - ,,Religionsvielfalt an Schulen theologisch einbeziehen - Keine exklusivistischen Ha

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Verwaltung - 20.02.2020

Pädagogik - Sozialwissenschaften - 20.02.2020

Sozialwissenschaften - 19.02.2020
Über Freiräume zu sexueller Selbstbestimmung
Bedürfnisse nach Zuneigung, Liebe, Partnerschaft oder Sexualität sind allen Menschen gemein. Doch für manche ist es schwierig, ihre Wünsche zu realisieren - beispielsweise für Menschen mit Lernschwierigkeiten und geistigen Beeinträchtigungen, die in Wohneinrichtungen leben.

Geschichte / Archeologie - 19.02.2020
Universitätsmuseen: Orte zwischen Forschung, Lehre und Öffentlichkeit
Universitätsmuseen: Orte zwischen Forschung, Lehre und Öffentlichkeit
Die Wiedereröffnungen des Archäologischen Museums und des Bibelmuseums der Universität Münster bereichern die Museumslandschaft dieser wissenschaftsund kulturaffinen Stadt und verbinden universitäre Forschung und Lehre auf neue und innovative Weise mit der öffentlichkeit.

Architektur - Sozialwissenschaften - 19.02.2020
In der Stadt leben, in der Stadt sterben
In der Stadt leben, in der Stadt sterben
Studierende entwerfen neuartige Konzepte für ein Hospiz Menschen, die in einem Hospiz gepflegt werden, sind in ihren Zimmern oft von der Außenwelt isoliert.

Gesundheit - Psychologie - 18.02.2020
,,Dr. Google": Online nach Krankheitssymptomen zu suchen, wirkt sich negativ auf Psyche aus
Bereits eine kurze Internetsuche nach den empfundenen Symptomen kann die eigene Sorge, ernsthaft erkrankt zu sein, direkt steigern.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 18.02.2020
,,Alle Ampeln auf Grün, das birgt auch Risiken"
Die ökonomischen Daten der USA geben vielen Grund zur Freude. Das stärkt Trump. Der US-Präsident weiß das zu nutzen, geht aber auch erhebliche Risiken ein.

Innovation - 18.02.2020
Kreis Düren und RWTH Aachen gründen „Future Mobility Park"
H2 h3 h4 h5 h6 Urheberrecht: Peter Moers/Future Mobility Park Mit dem Aldenhoven Testing Center haben die RWTH Aachen und der Kreis Düren in den vergangenen zehn Jahren das Gelände der ehemaligen Steinkohlenzeche Emil Mayrisch in eine neue Nutzung überführt.

Psychologie - 17.02.2020
Dissertationspreis Adlershof 2019 verliehen
Dr. Hanna Drimalla vom Institut für Psychologie der HU gewinnt Dissertationspreis.

Gesundheit - 17.02.2020
Integrative Medizin: Das Beste aus zwei Welten
Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege fördert die Erforschung der Integrativen Medizin in Bayern.

Materialwissenschaft - Physik - 17.02.2020

Veranstaltung - Pädagogik - 17.02.2020

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Umwelt - 14.02.2020
,,Bioökonomie hat viele Facetten": Wissenschaftsjahr 2020
Ein Blick in die Zeitung genügt: Die Menschheit sieht sich vom Klimawandel bis zum Plastikmüll mit ungeheuren ökologischen Krisen konfrontiert, die ein Merkmal eint - fossile Rohstoffe wie Erdöl, die direkt oder indirekt zu den Katastrophen beitragen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 14.02.2020
Agrarwissenschaftler unterstützen Empfehlung für Tierschutzsteuer
Studie der Universität Göttingen zeigt Unterschied zwischen Einstellung und Kaufverhalten auf (pug) Agrarwissenschaftler der Universität Göttingen unterstützen die Einführung einer Steuer auf alle tierischen Produkte. Eine entsprechende Empfehlung hat das Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung in dieser Woche dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft übergeben.

Philosophie - Veranstaltung - 13.02.2020

Physik - Veranstaltung - 13.02.2020

Biowissenschaften - Umwelt - 13.02.2020
Bessere Schutzmaßnahmen für Rehe und Hirsche
Bessere Schutzmaßnahmen für Rehe und Hirsche
Forschende fordern einheitliche Vorgaben für das Wildtiermanagement in europäischen Nationalparks Wie erfolgt das Management von Wildtieren in europäischen Nationalparken und von welchen Faktoren wird es beeinflusst?

Karriere - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 12.02.2020

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Informatik / Telekom - 11.02.2020
RWTH-Professor van der Aalst ist Gründungsvater des Process Mining
H2 h3 h4 h5 h6 Niederländische Informatiker kam mit einer Humboldt-Professur an die Aachener Exzellenzuni.

Geschichte / Archeologie - 11.02.2020

Veranstaltung - 10.02.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 10.02.2020

Pädagogik - 10.02.2020
1 2 3 4 5 ... 24 Nächste »

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |