Kunst und Nachbarschaft

- EN- DE
Ein Exponat der neuen Ausstellung im Frommannschen Skulpturen Garten. Foto: Anne
Ein Exponat der neuen Ausstellung im Frommannschen Skulpturen Garten. Foto: Anne Günther (Universität Jena)
  • Veranstaltung
  • Wissenstransfer & Innovation


Meldung vom:

Wie wollen wir öffentlichen Raum gestalten? Eine Antwort auf diese Frage gibt der diesjährige ,,Frommannsche Skulpturen Garten" der Universität Jena. Der Garten wird vom 17. Mai bis 28. Juli 2024 von einer Skulpturengruppe der Leipziger Künstlerin Paula Gehrmann bewohnt. Ihre minimalistischen Skulpturen aus verzinktem Stahl eröffnen einen Parcours durch den Garten und unterstützen seine Idee als öffentlicher Raum.

Im Sinne des Ausstellungstitels ,,VARIABLE" sind die Skulpturen modular aufgebaut und verbinden sich immer wieder neu mit den räumlichen und sozialen Kontexten, mit denen die Künstlerin in Berührung kommt. ...
account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.