Biowissenschaften - 20.07
Biowissenschaften
Forscher entschlüsseln, wie Pflanzen durch ein Hormon den Aufbau ihrer Embryonen steuern Ein internationales Team um den Freiburger Pflanzenbiologen Thomas Laux hat nachgewiesen, dass Mutterpflanzen den Aufbau ihrer Embryonen über das Hormon Auxin beeinflussen. Dieses Ergebnis kann dazu beitragen, dass in Zukunft Pflanzen effektiver, zum Beispiel widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse, gezüchtet werden.
Biowissenschaften - 20.07
Biowissenschaften

Wissenschaftler der Universität Göttingen erforschen Ernährung der Pflanzenfresser (pug) Forscherinnen und Forscher der Universitäten Leeds und Göttingen haben die Ernährung von pflanzenfressenden Dinosauriern untersucht.

Chemie - 19.07

Chemiker der Humboldt-Universität zu Berlin haben in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der Universitäten in Strasbourg, Mons und Trento Hybridmaterialien bestehend aus photoschaltbaren Molekülen auf 2D Materialien beschrieben.

Agronomie - 20.07
Agronomie

Individuelle Verzehrempfehlungen sind zurzeit in Mode, die auf einer Genanalyse beruhen.

Umwelt - 19.07
Umwelt

Internationales Forscherteam untersucht die Dynamik der Eismassen, die bisher von den Schelfen Larsen C und George VI in Schach gehalten werden.

    » Aktuell 1131 Stellenangebote in Wissenschaft und Innovation.
    Ausgewählte Jobangebote
    Arbeitgeber der Woche