Biowissenschaften - 16.11
Biowissenschaften
Forscher entdecken Mechanismen der Größenkontrolle von Insekten. Einsatz bei Insektenbekämpfung möglich Insektenlarven durchleben eine Art Pubertät auf ihrem Weg zum erwachsenen Tier. Hierfür müssen sie vor allem größer und dicker werden. Wissenschaftler der Universitäten Leipzig und Bonn haben am Beispiel von Taufliegen (Drosophila melanogaster) herausgefunden, mit welchen molekularen Prozessen das Größenwachstum der Larven gesteuert wird.
Biowissenschaften - 16.11
Biowissenschaften

"Pubertäre" Insekten: Wie sich ihr Wachstum molekular blockieren lässt. Forscher entdecken Mechanismen der Größenkontrolle von Insekten - Einsatz bei Insektenbekämpfung möglich Insektenlarven durchleben eine Art Pubertät auf ihrem Weg zum erwachsenen Tier.

Astronomie - 14.11
Astronomie

Nr. 242 - 14.11.2018 - Internationales Team mit Göttinger Beteiligung enthüllt Super-Erde beim zweitnächsten Nachbarn (pug) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in der Umlaufbahn von Barnards Stern, der rund sechs Lichtjahre entfernt liegt, einen Planeten entdeckt.

Astronomie - 15.11
Astronomie

Astronominnen und Astronomen der Sternwarte der Universität Hamburg waren an der Entdeckung eines neuen Planeten beteiligt.

Gesundheit - 14.11
Gesundheit

Ein Wirkstoff aus einer tropischen Regenwald-Liane hemmt das Wachstum von Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen.

    » Aktuell 1028 Stellenangebote in Wissenschaft und Innovation.
    Ausgewählte Jobangebote
    Arbeitgeber der Woche