Sam Altman diskutiert an der TUM über ChatGPT

- EN- DE
Sam Altman erklärte, warum ChatGPT in einem frühen Stadium öffentlich gemacht wu
Sam Altman erklärte, warum ChatGPT in einem frühen Stadium öffentlich gemacht wurde.
  • Gründer von OpenAI zu Gast in München

    Selten hat eine Technologie so intensive Diskussionen ausgelöst wie ChatGPT, der auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Chatbot. Der Kopf dahinter und Mitgründer des Unternehmens OpenAI, Sam Altman, hat heute die TUM besucht. Im Audimax erklärte er, was den Erfolg ausgelöst hat, warum ChatGPT keine Open-Source-Technologie ist und wie sie reguliert werden könnte.

    Nach weniger als einer halben Stunde war der Audimax mit seinen 1.100 Plätzen ausgebucht, für die einzige öffentliche Veranstaltung des 38-Jährigen in Deutschland während einer Besuchsreise durch Europa. ...
    account creation

    UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

    Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.