Technische Universität München

Technische Universität München

Technische Universität München   link
Ort: München
Arcisstraße 21, 80333 München

Verbunden:
Verkehr - 28.02
Verkehr
Molekulare Mechanismen des polaren Wachstums von Pflanzen - Pflanzen zeigen polares Wachstum: Der Spross von Pflanzen wächst zum Licht, um dieses optimal nutzen zu können und die Wurzeln wachsen in Richtung des Erdmittelpunktes in den Boden. Wie die molekularen Mechanismen funktionieren, die diese Prozesse steuern, hat ein Team der Technischen Universität München (TUM) in Zusammenarbeit mit zwei Wiener Arbeitsgruppen nun genauer beschreiben können.
Verkehr - 24.02
Verkehr

Aerodynamische Formoptimierung des Rotorkopfes bei Hubschraubern - Helikopter sollen schneller, umweltfreundlicher und leiser werden.

Umwelt - 22.02
Umwelt

Reale Großbrandversuche am TUM-Campus Garching - Wie sicher sind mehrgeschossige Holzgebäude bei Feuer? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Forschungsprojekt -TIMpuls- unter der Leitung der Technischen Universität München (TUM).

Biowissenschaften - 16.02
Biowissenschaften

Katarakt: Neues Modell zur Entstehung der Augenkrankheit entwickelt - Der graue Star ist die häufigste Augenerkrankung beim Menschen.

Gesundheit - 12.02

Neue synthetische Peptide könnten Arterienverkalkung aufhalten Die Atherosklerose, umgangssprachlich Arterienverkalkung genannt, ist die Hauptursache von Schlaganfall und Herzinfarkt. Münchner Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität München (TUM) und des LMU Klinikums haben jetzt mit einem internationalen Team neuartige synthetische Peptide entwickelt, die die Atherosklerose in vitro, also im Reagenzglas, und im Tiermodell hemmen.

Biowissenschaften - 23.02

Wie ein einzelliger Schleimpilz ohne zentrales Nervensystem kluge Entscheidungen trifft - Wenn wir uns an vergangene Ereignisse erinnern, können wir klügere Entscheidungen für die Zukunft treffen. Forscherinnen des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) und der Technischen Universität München (TUM) haben jetzt herausgefunden, wie der Schleimpilz Physarum polycephalum Erinnerungen speichern kann - obwohl er kein zentrales Nervensystem hat.

Biowissenschaften - 18.02
Biowissenschaften

Deep-Learning-Algorithmen enthüllen Regeln der Genregulation - Mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) ist es einem deutsch-amerikanischen Wissenschaftsteam gelungen, komplexe Anweisungen der Genregulation in der DNA zu entschlüsseln.

Gesundheit - 12.02
Gesundheit

Erkenntnisse über Krebsmedikamente decken Mechanismus der Proteinregulation auf - In der Therapie von hämatologischen Krebserkrankungen wie dem Multiplen Myelom werden seit mehreren Jahren immunmodulierende Substanzen erfolgreich eingesetzt, darunter die Contergan-Derivate Lenalidomid und Pomalidomid.

Wirtschaft - 10.02
Wirtschaft

Studien zeigen psychologische Faktoren bei Firmengründungen durch Forschende - Erfolgreiche Unternehmensgründungen aus der Wissenschaft sind in Deutschland selten.





Website Preview

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |