Ältestes Manuskript eines Evangeliums über die Kindheit Jesu entdeckt

- EN- DE

Papyrus-Experten entziffern Manuskript-Fragment und datieren es auf das 4. bis 5. Jahrhundert.

Papyrusfragment aus dem 4. bis 5. Jahrhundert. Foto: Staats- und Universitätsbib
Papyrusfragment aus dem 4. bis 5. Jahrhundert. Foto: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg/Public Domain Mark 1.0

Seit Jahrzehnten lag ein Papyrusfragment mit der Inventarnummer P.Hamb.Graec. 1011 unbeachtet in der Staatsund Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky. Nun hat der Papyrus-Experte Dr. Lajos Berkes vom Institut für Christentum und Antike an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) gemeinsam mit seinem Kollegen Prof. Gabriel Nocchi Macedo von der Universität Lüttich, Belgien, das Fragment als früheste erhaltene Abschrift des Kindheitsevangeliums des Thomas identifiziert.

Für die Forschung ist das eine bedeutende Entdeckung, denn die Handschrift stammt aus der Frühzeit des Christentums. ...

account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.