Berufsbegleitendes Masterprogramm "IT-Management"

Studierende des Masterprogramms ,,IT-Management’ 
		 © Christoph Steinweg

Studierende des Masterprogramms ,,IT-Management’ © Christoph Steinweg

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „IT-Management“ richtet sich sowohl an erfahrene Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen, die an der Schnittstelle zwischen IT-Abteilung und Management-Ebene tätig sind, als auch an Führungskräftenachwuchs. Der Studiengang ist ein Angebot der „WWU Weiterbildung gGmbH“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU). Der Einstieg in das Masterprogramm ist zu jedem Modul möglich. Die Bewerbungsfrist für das nächste Modul „Supply Chain Management“ endet am Freitag, 8. Februar. Beginn des fünftägigen Moduls ist der 18. März. Weitere Informationen zu dem Angebot und zu den Kosten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich unter www.wwu-weiterbildung.de/IT.

Der Masterstudiengang umfasst neun speziell konzipierte Präsenzmodule sowie eine Seminar-, eine Praxisarbeit und die Masterarbeit. Die Modulinhalte sind thematisch ausgewogen, wissenschaftlich fundiert und in hohem Maße praxisbezogen. Im Verlauf des Studiums erwerben die Teilnehmer unter anderem Kompetenzen in den Bereichen Business Intelligence, Software Engineering, IT-Recht, IT-Security, Projektmanagement, Technology for Business Analytics. Weitere Inhalte sind neue Trends und Technologien. Die aktuelle Thematik der „Big Data“ wird im Vertiefungsschwerpunkt „Data Science“ innerhalb des Masterstudiengangs abgebildet, der das notwendige Wissen und die erforderlichen Kompetenzen für „Data Scientists“ vermittelt.

Die WWU Weiterbildung gGmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Universität Münster und bietet berufsbegleitende Weiterbildungen im Fächerspektrum der WWU an.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |