Personalmeldungen Februar 2018

1. Berufungen/Ernennungen nach Kiel

PD Dr. TIMO FEST, Juristische Fakultät an der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat den Ruf auf die W3-Professur für Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht und ein weiteres Fach mit Nähe zum privaten Wirtschaftsrecht an die Rechtswissenschaftliche Fakultät erhalten.

OLAF LANDSIEDEL, Technische Hochschule Chalmers in Göteborg, Schweden, hat den Ruf auf die W3-Professur für Verteilte Systeme am Institut für Informatik an die Technische Fakultät erhalten.

Dr. Ing. STEPHAN WULFINGHOFF, Institut für Angewandte Mechanik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen, hat den Ruf auf die W2-Professur für Computational Materials Science an die Technische Fakultät erhalten.

Dr. TOM BRUGHMANS, School of Archaeology an der University of Oxford, England, hat den Ruf auf die W2-Professur für Archäoinformatik an die Technische Fakultät abgelehnt.

MATTHIAS ALEXANDER RENZ, Computational and Data Sciences an der George Mason University – College of Science in Fairfax, Virginia, Vereinigte Staaten von Amerika, hat den Ruf auf die W2-Professur für Archäoinformatik an die Technische Fakultät erhalten.

JENS KAMLAH, Biblisch-Archäologisches Institut an der Eberhard Karls Universität Tübingen, hat den Ruf auf die W3-Professur für Religionsgeschichte des Alten Testaments und Archäologie Syrien-Palästinas am Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologe an die Theologische Fakultät abgelehnt.

Dr. ANNA ELISE ZERNECKE, Seminar für Altes Testament und Biblische Archäologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat den Ruf auf die W3-Professur für Religionsgeschichte des Alten Testaments und Archäologie Syrien-Palästinas am Institut für Alttestamentliche Wissenschaft und Biblische Archäologe an die Theologische Fakultät erhalten.

Dr. KATHARINA WESSELMANN, Departement Altertumswissenschaften an der Universität Basel, hat den Ruf auf die W2-Professur für Fachdidaktik der Alten Sprachen an die Philosophische Fakultät erhalten.

Dr. THOMAS BAHMER, LungenClinic Großhansdorf, hat den Ruf auf die W1-Professur auf Zeit für Klinisch-Experimentelle Pneumologie an die Medizinische Fakultät erhalten.

2. Von externen Einrichtungen vergebene Ehrungen, Auszeichnungen und Preise

DETLEF MÜLLER, Mathematisches Seminar, ist durch die American Mathematical Society (AMS) zum Fellow 2018 ernannt worden. Die AMS ist das US-amerikanische Pendant zur Deutschen Mathematiker Vereinigung (DMV) und damit gleichzeitig die größte und wichtigste Mathematikervereinigung der Welt. Sie zeichnet Mitglieder aus, die einen herausragenden Beitrag auf dem Gebiet der Mathematik geleistet haben. Ein Fellow hat Verantwortungen wie die Ernennung neuer Fellows, als Gesicht in der Öffentlichkeit zu fungieren sowie bei Bedarf den Präsidenten und/oder den Rat der AMS in Bezug auf öffentlichkeitswirksame Themen zu beraten.