Hochhäuser aus Holz

TUM in den Medien

Ob in Tokyo, London, Chicago oder Nürnberg und Heilbronn - weltweit werden derzeit nachhaltige Hochhäuser aus Holz geplant. In der Sendung ,,Capriccio" des Bayerischen Rundfunks erklärt Prof. Stefan Winter, dass Höhen von bis zu 300 Metern erreicht werden können. Das Holz steht dem herkömmlichen Stahlbeton in puncto Sicherheit auch im Brandfall in Nichts nach, wie Winter am Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion erforscht hat.

Den Beitrag in der Mediathek anschauen (5:04 Minuten)

Die Verfügbarkeit der Inhalte ist unter Umständen zeitlich begrenzt.