Freier Zugang zu Wissen

Open Access, der freie Zugang zu Wissen, ist Thema einer Ausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin. Die Ausstellung wurde im Rahmen der International Open Access Week 2017 eröffnet und ist noch bis zum 27. Oktober 2017 zu sehen. Auf Postern, in Büchern und in Online-Ressourcen werden Akteure an der Freien Universität, die sich für Open Access engagieren, und ihre Projekte vorgestellt. Der Besuch der Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bibliothek möglich, er ist kostenlos.

Die Ausstellung informiert über die Begrifflichkeiten und Geschichte des Open Access und gibt einen Überblick über sogenannte Best-Practice-Beispiele an der Freien Universität. Außerdem werden Dienstleistungen, die die Universitätsbibliothek und das Center für Digitale Systeme (CeDiS) in diesem Zusammenhang anbieten, anschaulich dargestellt. Den Abschluss bilden Bücher zum Thema Open Access und eine Posterpräsentation.