Fachtag ,,Antidiskriminierung" an der Universität Göttingen

Vorträge, Diskussionsveranstaltungen und Informationsstände am 19. und 20. April 2018

(pug) Herkunft, Religion, Gesundheit, Bildungsbiografie, Geschlecht, sexuelle Orientierung - Menschen können aufgrund vielfältiger Zuschreibungen diskriminiert und benachteiligt werden. Auch an Universitäten findet tagtäglich Diskriminierung statt - strukturell bedingt, im menschlichen Miteinander, mit Absicht oder aus Nachlässigkeit. Mit einem Fachtag am Donnerstag, 19. April, und Freitag, 20. April 2018, widmet sich die Veranstaltungsreihe ,,,Alle Gleich Anders!’’ Diversity in Theorie und Praxis" der Universität Göttingen in diesem Jahr dem Thema ,,Antidiskriminierung".

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag um 18 Uhr mit einer öffentlichen Diskussionsrunde zum Thema ,,Antidiskriminierungsarbeit als Berufsperspektive". Vertreterinnen aus verschiedenen Berufsfeldern stellen ihre Aufgaben und ihren berufsbiografischen Weg vor und stehen den Teilnehmenden im Anschluss für Nachfragen in Kleingruppen zur Verfügung. Der Veranstaltung findet im Oeconomicum, Platz der Göttinger Sieben 3, Raum 0.167 statt. Ein öffentlicher Vortrag mit Podiumsdiskussion zum Thema ,,Rassismuskritik als Professionskompetenz von (angehenden) Lehrer*innen" steht am Freitag ab 14 Uhr auf dem Programm. Der Bochumer Erziehungswissenschaftler Karim Fereidooni spricht mit den Projektkoordinatorinnen Diversität der universitären Lehrerbildung sowie mit einer Vertreterin des Göttinger Studienseminars. Die Podiumsdiskussion findet in der Niedersächsischen Staatsund Universitätsbibliothek Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 1, Großer Seminarraum, statt. Beide Veranstaltungsorte sind barrierefrei zugänglich. Workshops für Studierende, Beratende und Lehrende runden das Programm ab.

Einen Einblick in die universitären Beratungsund Qualifizierungsangebote für Studierende im Bereich Antidiskriminierung vermitteln Informationsstände am Freitag von 12 bis 14 Uhr im Oeconomicum, Raum 0.167. Die Vortragsreihe ,,,Alle gleich anders!’’ Diversity in Theorie und Praxis" wird von der Stabsstelle Chancengleichheit und Diversität federführend koordiniert. Informationen zum Fachtag sind im Internet unter www.uni-goettingen.de/diversity-vortragsreihe zu finden.