Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Templergraben 55, 52062 Aachen
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen  
Ort: Aachen

Rheinisch-Westfaelische Technische Hochschule Aachen - Zukunft beginnt bei uns

Karriere - 19.02
Urheberrecht: Andreas Schmitter Ihre Abschlusszeugnisse nahmen die 58 Auszubildenden der RWTH jetzt während einer Feierstunde im Gästehaus der Hochschule entgegen. Kanzler Manfred Nettekoven gratulierte stellvertretend für die RWTH und überreichte die Zeugnisse gemeinsam mit Heike Krier von der IHK Aachen.
Karriere - 19.02

Die Anmeldefrist für einige Master-Zugangsberechtigungen wurde bis zum 1. März 2019 verlängert. Bewerberinnen und Bewerber, die ihre Master-Zugangsberechtigung – Bachelor, Diplom und Staatsexamen – in Deutschland oder einem EU/EWR-Staat erworben haben, können sich zum Sommersemester 2019 für die zulassungsfreien Masterstudiengänge (1.

Veranstaltung - 18.02

RWTH-Absolventinnen und Absolventen erhielten Auszeichnungen für herausragende Leistungen in den Geowissenschaften.   Urheberrecht: Heike Lachmann Dekan Peter Kukla (links) und RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger (rechts) gratulierten den Absolventen Antoine Jacquey, Arne Grobe, Berit Schwarze und Reinhard Fink (von links) zum Heitfeld-Preis.

Maschinenbau - 15.02

Mit dem Projekt „Guter Studienstart im Ingenieurbereich" (auch „Nulltes Semester" genannt) geben FH und RWTH Aachen seit 2015 Orientierungshilfe und erleichtern den Einstieg in ein Ingenieurstudium.

Veranstaltung - 7.02

Tagung anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Lehrund Forschungsgebietes für Wirtschafts-, Sozial und Technologiegeschichte der RWTH Aachen. In Kooperation mit dem Aachener Kompetenzzentrum für Wissenschaftsgeschichte (AKWG) veranstaltet das Lehrund Forschungsgebiet WISOTECH unter der Leitung von Paul Thomes am 15. Februar 2019 eine öffentliche Tagung.

Verwaltung - 19.02

Die Schweizer Agentur für Akkreditierung und Qualitätssicherung hat das Qualitätsmanagementsystem Lehre der RWTH Aachen bis zum 30. September 2024 zertifiziert. Mit dieser Systemakkreditierung wird bescheinigt, dass die Hochschule in der Lage ist, ihre Studiengänge zu evaluieren und zu zertifizieren.

Informatik - 18.02
Informatik

RWTH-Forschende an Verbundprojekt zur Entwicklung innovativer computergestützter Verarbeitungsmethoden beteiligt.

Chemie - 14.02

Die Forschungsgruppe um Professorin Franziska Schoenebeck veröffentlicht Artikel in der renommierten Zeitschrift „Science".

Veranstaltung - 6.02

Urheberrecht: Andreas Schmitter Forschungs-Staatssekretär Thomas Rachel startet zwölf Forschungslabore Mikroelektronik Deutschland bei einer Auftaktveranstaltung in der RWTH Aachen. In der forschungsintensiven Mikroelektronik stellen Hochschulen einen zentralen Innovationsfaktor dar.





website preview