Zentrum für LehrerInnenbildung stellt sich in Uni-Jubiläumsbahn Fragen zum Thema Schule

Das Zentrum für LehrerInnenbildung lädt am 22. Juni interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Fahrt mit der Uni-Köln-Jubiläumsbahn der Kölner Verkehrsbetriebe ein und will sich dabei Fragen zum Thema Schule stellen. Was hilft gegen Lehrermangel? Soll es ein Handyverbot an Schulen geben? Kann man Schülerinnen und Schüler gegen Hatespeech und Mobbing stärken? Interessenten können während einer Rundfahrt am Neumarkt zusteigen und sich mit den Experten austauschen. Die Bahn pendelt von 13 bis 17 Uhr stündlich zwischen Universität und Neumarkt. Die Tickets sind kostenfrei, sollten jedoch zum Einstieg für ein bestimmtes Zeitfenster reserviert werden.
22. Juni, 13-17 Uhr, Fahrt ab Neumarkt bis Universität und zurück, Einstieg am Neumarkt (Haltestelle Nordseite) je 13/14/15/16 Uhr


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |