Wie Studierende Achtsamkeit in der Natur erleben und Stress abbauen können

Entspannung im Palmengarten Leipzig mit Klangschale und Yogamatte. Foto: Luisa B
Entspannung im Palmengarten Leipzig mit Klangschale und Yogamatte. Foto: Luisa Baumgärtner

Hoher Leistungsund Konkurrenzdruck, Prüfungsangst oder soziale Isolation - es gibt zahlreiche Gründe für die psychischen Belastungen, unter denen viele Studierende und Nachwuchsforschende stehen. Entwicklungspsychologin Ute Kunzmann von der Universität Leipzig forscht dazu und hat ein Kursformat speziell für diese jungen Menschen entwickelt. Es verbindet die Vorzüge verstärkter Achtsamkeit auf den gegenwärtigen Moment mit den Wohlgefühlen, die wir in der Natur erleben. Im Interview erklärt die Expertin unter anderem, warum diese besondere Kombination Stress abbaut und wie man seine Aufmerksamkeit ganz bewusst lenken kann.

Sie bieten ab Mitte 17. Juni 2024 erstmals den Kurs "Stressreduktion durch naturbasierte Achtsamkeit" an. ...

account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.