„What is the next big thing?"



Am Freitag, 30. November 2018, findet im SuperC der RWTH Aachen die „Aachen technology and entrepreneurship conference ´18", kurz atec, statt.

Ausgerichtet wird diese vom RWTH-Lehrstuhl für Innovation und Entrepreneurship, dem Transferund Gründerzentrum der Hochschule sowie dem digitalHub Aachen e.V. Thema der Konferenz ist „Automation – What is the next big thing?". Im Mittelpunkt stehen die radikalen, technologischen sowie digitalen Veränderungen und die Herausforderungen, sie sich für Start-ups, im Mittelstand und in etablierten Unternehmen ergeben. Die atec ist eine Innovationsplattform rund um Technologie und Unternehmertum und bietet ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Vorträge, Diskussionen und Netzwerkmöglichkeiten.

Die Eröffnungs-Keynote hält Frank Thelen, Investor und Gründer Freigeist Capital GmbH, bekannt aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen". Weitere Referenten kommen von der Accenture Plc, der Robert Bosch GmbH sowie der Porsche AG.