Was bewegt politische Parteien in Europa?

Öffentliche Diskussion im Rahmen der Joint Speaker Series der Freien Universität Berlin und der Indiana University am 24. Juni

Politikwissenschaftler der Freien Universität Berlin und der Indiana University (USA) diskutieren am 24. Juni 2019 über politische Parteien in Europa. Was bewegt manche Parteien dazu, sich neuen Themen zuzuwenden oder ihre Positionen gegenüber bestehenden Problemen zu ändern, während andere scheinbar an ihren Prinzipien festhalten? Was geschieht, wenn Parteien nicht auf wachsende Problematiken innerhalb einer Gesellschaft reagieren? Über diese und weitere Fragen diskutieren Swen Hutter von der Freien Universität und Timothy Hellwig von der Indiana University. Moderiert wird die Diskussion sowie eine anschließende Fragerunde von Christine Reh von der Hertie School of Governance. Die Diskussion ist Teil der gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Freien Universität und der Indiana University Joint Speaker Series im akademischen Jahr 2018/2019. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt und ist öffentlich, der Eintritt frei. Um eine Anmeldung an iueurope [at] iu (p) edu oder telefonisch unter 030 / 69 80 78 84 9 wird gebeten.

Indem sie sich mit verschiedenen Interessen einer Gesellschaft auseinandersetzen und diese als Basis für ihr politisches Handeln nutzen, können politische Parteien in Demokratien als Akteure für Stabilität fungieren. Allerdings können sie auch Wandlungsprozesse mitgestalten und zu Instabilität innerhalb politischer Systeme führen, indem sie aktuelle Entwicklungen in Themenbereichen wie zum Beispiel Immigration, Europa und Umwelt behandeln.

Ziel der Joint Speaker Series der Indiana University und der Freien Universität Berlin ist es, die gemeinsame Forschung und den wissenschaftlichen Austausch zu fördern, die langjährige Partnerschaft zwischen beiden Universitäten sichtbar zu machen sowie öffentliche Debatten anzustoßen.

Zeit und Ort

  • Montag, 24. Juni von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Indiana University Europe Gateway, Gneisenaustraße 27, 10961 Berlin

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |