Vorläufige Ergebnisse der Neuwahl der Mitglieder des Akademischen Senats der Freien Universität Berlin einschließlich seiner Erweiterung

Der Zentrale Wahlvorstand der Freien Universität Berlin hat die vorläufigen Ergebnisse der Neuwahl der Mitglieder des Akademischen Senats der Freien Universität einschließlich seiner Erweiterung veröffentlicht. Wie der Wahlvorstand mitteilte, errang bei der Wahl am 7. und 8. Mai die Gruppe der Hochschullehrer von der Liste ,,Vereinte Mitte" 8 Mandate. Die Liste ,,Demokratisch-Plural-Dienstagskreis" kam auf 4 Mandate; die Liste ,,Liberale Aktion gewann 1 Mandat.

Der eingebettete Frame kann nicht dargestellt werden
<a width="100" height="500" data-widget- >Tweets by @FU_Berlin</a> <script>!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");</script>