Universität zu Köln zum Abschneiden bei der Exzellenzstrategie

,,Wir sind enttäuscht, dass die Universität zu Köln trotz ihrer herausragenden Entwicklung in den vergangenen Jahren den Status als Exzellenzuniversität nicht weiterhin trägt," sagt Axel Freimuth, Rektor der Universität zu Köln. ,,Wir sind in einem harten Wettbewerb mit den besten deutschen Universitäten unterlegen." Die Universität zu Köln hatte eine Förderung für vier Exzellenzcluster erhalten, zwei waren mindestens notwendig, um sich als Exzellenzuniversität zu bewerben. Die Entscheidung hat die Exzellenzkommission, bestehend aus internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie den Wissenschaftsministerinnen und -ministern aus Bund und Ländern, heute bekannt gegeben.

Der Dank des Rektors gilt allen, die an der Antragstellung mit enormem Engagement gearbeitet haben. ,,Umso bedauerlicher ist es, dass wir dafür nicht belohnt wurden", sagt Freimuth.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |