Universität ehrt leistungsstarke Auszubildende und begrüßt neuen Jahrgang

Urkunden und Geldprämien für die Jahrgangsbesten - 31 neue Azubis erkunden Universität  

In diesem Jahr haben 27 Auszubildende der Universität Göttingen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In einer Feierstunde ehrte die Universität ihre besten Auszubildenden mit Urkunden und Geldprämien. Dr. Valérie Schüller, hauptberufliche Vizepräsidentin für Finanzen und Personal, Überreichte die Auszeichnungen im Tagungsund Veranstaltungshaus Alte Mensa.

Die Biologielaborantin Carolin Flasche vom Tierärztlichen Institut erhielt als Siegerin im Prüfungsbereich Göttingen und als Zweitplatzierte im Bereich der IHK Hannover jeweils eine Urkunde und einen Geldpreis im Wert von insgesamt 700 Euro. Für den 3. Platz auf Landesebene erhielt Helena Marks, Fachangestellte für Medienund Informationsdienste, eine Urkunde und eine Geldprämie in Höhe von 500 Euro. Auf Innungsebene waren zwei Feinmechaniker erfolgreich: Auf dem 1. Platz wurde Jan-Kevin Weiß mit einer Urkunde sowie 300 Euro prämiert, auf dem dritten Platz erhielt Thomas Barthel ebenfalls eine Urkunde sowie 100 Euro. Weiß erhielt zudem den zweiten Platz auf Kammerebene und damit eine weitere Prämie von 400 Euro. Die Ausbilderinnen und Ausbilder Ulrike Hallaschka, Theresa Waldmann, Andrea Gessler, Mike Zippert sowie Alexander Gehrt als Vertretung für Christof Schmidt, feierten gemeinsam mit ihren Auszubildenden diese besonderen Erfolge.

Die Feierstunde war in den Welcome Day integriert, bei dem die neuen Auszubildenden verschiedene Einrichtungen der Universität Göttingen kennenlernten. In diesem Jahr haben 31 junge Menschen ihre Ausbildung an der Universität aufgenommen. Die Universität (ohne Universitätsmedizin) bildet damit aktuell 107 Auszubildende in 20 Ausbildungsberufen aus. Weitere Informationen zur Ausbildung an der Universität Göttingen sind im Internet unter www.uni-goettingen.de/de/193136.html zu finden.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |