Tiermedizin hautnah erleben

Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 25. Mai ein

Auch in diesem Jahr öffnet der Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität seine Türen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende des Fachbereichs geben am 25. Mai von 13.00 bis 18.00 Uhr Einblicke in die Arbeit der Tierärztinnen und Tierärzte. Die Veranstaltung auf dem Campus Düppel im Bezirk Steglitz-Zehlendorf richtet sich an große und kleine Gäste, denen der tierische Kontakt in der Großstadt Berlin fehlt oder die mehr über die Nachbarn mit Federn und Fell erfahren möchten. Der Eintritt zum Tag der offenen Tür ist kostenfrei.

Besucherinnen und Besucher können sich unter anderem im Kuscheltierkrankenhaus an der medizinischen Versorgung ihrer Stofflieblinge ausprobieren. Nachwuchstierärztinnen und -tierärzte haben die Möglichkeit, bei der Kinderrallye ihr ,,Tierisches Diplom" zu erwerben oder im Streichelzoo Wissenswertes über die Tiere zu erfahren. Auch viele weitere Programmpunkte wie das Blasrohschießen und das Schafsköttel-Roulette erwarten die großen und kleinen Gäste. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |