Telecovid-Studie im Video erklärt

Mit solchen Ohrsensoren werden Biowerte von Patientinnen und Patienten gemessen

Mit solchen Ohrsensoren werden Biowerte von Patientinnen und Patienten gemessen und an eine Zentrale übermittelt. Andreas Heddergott / TUM

Die Nachrichtenagentur Reuters hat einen Beitrag zum Forschungsprojekt Telecovid gedreht. Gemeinsam mit dem Referat für Gesundheit und Umwelt der Stadt München will die Technische Universität München (TUM) erforschen, ob ein Monitoring mit Ohrsensoren Risikopatientinnen und -patienten mit Covid-19 mehr Sicherheit bieten kann: Bei einer Verschlechterung des Gesundheitszustands kann so besonders schnell ein Transport in eine Klinik veranlasst werden.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |