Teddybär Charlie erklärt Kindern die Kinderklinik

Copyright: Wyrwa Fotografie, Christian Wyrwa

Copyright: Wyrwa Fotografie, Christian Wyrwa

Neue Broschüre bereitet Kinder auf den Klinikaufenthalt vor und soll ihnen Ängste nehmen.

Stand: 13. September 2021

Kennen Sie Charlie? Der kleine Teddybär ist die Titelfigur der neuen Broschüre ,,Charlie zeigt Dir die Klinik". Auf 40 Seiten führt er die kleinen Patientinnen und Patienten durch die einzelnen Bereiche der Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie und erklärt ihnen, was sie dort erwartet. ,,Die Broschüre soll helfen, den Kindern die Angst vor Untersuchungen und vor einem Klinikaufenthalt zu nehmen und sie gut auf die Klinik vorzubereiten", erklärt Gesine Hansen, Direktorin der Klinik.

Wie läuft die Aufnahme auf eine Station ab? Was passiert bei einer Computertomographie? Welche Untersuchungen werden in der Notaufnahme gemacht? Auf diese und viele andere Fragen hat Charlie eine Antwort. Er nimmt selbst die Rolle eines Patienten ein und informiert die kleinen Leserinnen und Leser in kindgerechter Sprache über alles, was in der Klinik passiert. Viele große Fotos - beispielsweise Charlie bei einem Lungenfunktionstest, einer Ultraschalluntersuchung oder einer Bronchoskopie - machen das Ganze lebendig und anschaulich. Die Broschüre liegt an mehreren zentralen Stellen in der Klinik aus. Und auch Teddybär Charlie ist dort zu finden.

"Charlie" ist ein Produkt der Kinderklinik

Die Direktionsassistentin der Klinik Birgit Anderson-Rank konzipierte und koordinierte das Projekt und schrieb die Texte, der selbstständige Fotograf Christian Wyrwa machte die Fotos, die Digitalen Medien Übernahmen die Gestaltung und den Druck. Außer Charlie wirkten zahlreiche Mitarbeitende aus den einzelnen Bereichen mit. ,,Alle waren von der Idee begeistert und haben uns sehr unterstützt", freut sich Birgit Anderson-Rank. Mittlerweile ist Charlie schon so etwas wie ein Maskottchen der Klinik. Der Teddybär ist übrigens gut gekleidet - die Forscherin Dr. Stephanie DeStefano nähte mehrere Looks für ihn.

Die 200 Exemplare der ersten Auflage sind schon fast vergriffen. Deshalb ist ein Nachdruck geplant. Eltern und Kinder finden die Broschüre aber auch im Internet unter https://www.mhh.de/kinderpneumologie-allergologie-neonatologie/patienten-besucher/wichtige-informationen-fuer-eltern-und-kinder.

Autorin: Tina Götting


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |