’Startup Factory Saxony’ im Finale des Leuchtturmwettbewerbs ’Startup Factories’

Das Team der Startup Factory Sachsen mit Vertreter:innen der beteiligten Hochsch
Das Team der Startup Factory Sachsen mit Vertreter:innen der beteiligten Hochschulen und Gründungsnetzwerke. Foto: Alessa Busch
Das Projekt ,,Startup Factory Saxony"(SFS), das gezielt junge sächsische Startups in der Wachstumsphase unterstützt, hat es ins Finale des bundesweiten Leuchtturmwettbewerbs EXIST-Startup Factories geschafft. Das verkündete der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Robert Habeck, am Donnerstagabend (6. Juni) in Berlin beim Jubiläumskongress ,,25 Jahre erfolgreiche EXIST-Programme". Federführend für die ,,Startup Factory Saxony" hatte sich die Technische Universität Dresden beworben. ...
account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.