Sendung: ,,Mit Big Data gegen Corona"

Virologe Dr. Dieter Hoffmann beim Tagesgespräch zur Corona-App

Große Datenmengen könnten dabei helfen, Infektionsketten zu unterbrechen, indem mögliche Corona-Infizierte beispielsweise mit einer App informiert werden. Offene Fragen in diesem Zusammenhang wurden beim Tagesgespräch im BR und auf ARD-alpha diskutiert. Virologe Dr. Dieter Hoffmann war als Telefongast in der Sendung.

Mit einer App können Informationen darüber gesammelt werden, wo und wie schnell sich das neuartige Coronavirus ausbreitet. Welche datenschutzrechtlichen Aspekte sind zu beachten? Ist eine solche App aus medizinischer Sicht überhaupt sinnvoll? Diese Fragen diskutierten BR-Digitalexperte Christian Schiffer und der Virologe Dr. Dieter Hoffmann von der TU München am 8. April im Tagesgespräch auf Bayern 2, B5 aktuell und ARD-alpha mit den Zuhörerinnen und Zuhörern.

Die Verfügbarkeit von Inhalten in Mediatheken ist unter Umständen begrenzt.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |