RWTH Aachen mit Spitzenergebnissen im THE Ranking – sie erreicht 100 von 100 Punkten

Exzellenzuni zählt in den Ingenieurwissenschaften und Informatik zu den weltweit besten Hochschulen.

 

Im aktuellen Ranking des Informationsdienstleisters Times Higher Education (THE) erreicht die RWTH Aachen mit ihren Fächern ,,Engineering" und ,,Computer science" exzellente Ergebnisse. In beiden Wissenschaftsbereichen schneidet sie wie in den letzten Jahren sehr gut ab. In den Ingenieurwissenschaften schafft es die RWTH auf Platz 30 der besten Hochschulen der Welt. Damit kann sie die Platzierung aus dem Vorjahr halten. Besonders herausragend schneiden die Aachener Ingenieure bei dem Indikator ,,Forschungsmittel der Industrie" ab. Hier werden 100 von 100 möglichen Punkten erzielt. Die THE-Rankings gehören zu den weltweit bedeutendsten Hochschulrankings und werden jährlich herausgegeben.

Um hier aufgenommen zu werden muss eine Mindestanzahl wissenschaftlicher Veröffentlichungen erfolgt sein. Dies gelang in den Ingenieurwissenschaften von allen Hochschulen weltweit knapp 1.200 und in der Informatik etwa 1.000 Einrichtungen. Diese wurden anhand von 13 Indikatoren aus den Bereichen Lehre, Forschung, Zitationen, Internationalität und Industriemittel bewertet und gerankt.


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |