Ringvorlesung Ukraine: Warum Ukraine-Kompetenz wichtig für die Daseinsvorsorge ist

Plakat zur Ringvorlesung Ukraine. Mit Bild: Issachar Ber Ryback, Town (1917), Öl

Plakat zur Ringvorlesung Ukraine. Mit Bild: Issachar Ber Ryback, Town (1917), Öl auf Leinwand, Nationales Kunstmuseum der Ukraine. Quelle: Comité & Foundation Issachar Ber Ryback (public domain)

Dass diese Ringvorlesung eine außergewöhnliche sein wird, zeigt bereits das Motto der kommenden zwei Semester: -Wir halten es für fahrlässig, über uns zu schweigen.- - ein Zitat aus einem Gedicht des ukrainischen Schriftstellers Serhij Åoeadan. Die Rektorin sowie der Dekan der Philologischen Fakultät hielten eingangs Grußworte, in denen Sie angesichts der aktuellen Ereignisse die Bedeutung der Slavistik als Wissenschaft, und die Geisteswissenschaften insgesamt, hervorhoben. In Aussicht gestellt wurde, die Slavistik an der Universität zu stärken. Die Auftaktveranstaltung im Vortragssaal der Bibliotheca Albertina war gespickt mit Botschaften, noch bevor die erste Akteurin der Veranstaltungsreihe auf die Bühne trat.

Historiker Rohdewald zum Ukraine-Krieg: -Machtbalance zwischen Kriegsparteien begünstigt einen Friedensschluss05.04.2022

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |