Öffentlicher Vortrag über den Wandel des Papsttums

Passauer Politikwissenschaftler Mariano Barbato referiert am 20. Juni

Mariano Barbato © Barbato
Mariano Barbato © Barbato
Zu einem öffentlichen Vortrag über das Papsttum lädt das Centrum für Religion und Moderne (CRM) der Universität Münster ein. Die Veranstaltung mit dem Titel "Alle Heiligen Jahre? - soziale und politische Transformationen des Papsttums in der Moderne" beginnt am 20. Juni (Donnerstag) um 18.15 Uhr im Raum KTh I (Johannisstraße 8-10). Referent ist Mariano Barbato, Politikwissenschaftler von der Universität Passau. Das CRM bittet um eine Anmeldung an religionundmoderne@uni-muenster.de.

"Das kommende Heilige Jahr der römisch-katholischen Kirche, 2025, steht im Zeichen der Hoffnung", erläutert Mariano Barbato. ...
account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.