Nachhaltigkeit, Robo-Alex und Instektenhotels

Vielfältiges Programm beim Familienfest der HU am 24. Mai 2019

Die Humboldt-Universität zu Berlin feiert ihr großes Familienfest am historischen Campus Nord: Zahlreiche Institute und Einrichtungen der Universität sowie externe Partnerinnen und Partner gestalten am 24. Mai 2019, von 15 bis 19 Uhr einen kunterbunten Mitmachparcours für Groß und Klein, Jung und Alt. Dieser erstreckt sich von der Wiese vor der ,,grünen Amöbe" (Rhoda Erdmann-Haus) bis in die Forschungssporthalle.

Die große Humboldt-Roboter-Show

Seine Premiere auf dem Familienfest feiert das HU-Roboter-Fußballteam des Instituts für Informatik. Dieses präsentiert NAO, den humanoiden Roboter: In einem Freundschaftsspiel treten die intelligenten Roboter selbständig gegeneinander an und zeigen ihre Fähigkeiten. Erlebt, wie sich Roboter am Menschen orientieren, um stetig besser zu werden. In einem spannenden Begleitvortrag erfahrt ihr die Hintergründe zur Funktionsweise der künstlichen Intelligenz der Roboter.

Robo-Alex - interaktives Kinderprogramm

Die Gehirntransplantation und die Umwandlung in einen Androiden waren erfolgreich: Alexander von Humboldt ist wieder da! Doch Robo-Alex hat einige Jahre technologischer Entwicklung verpasst und will gemeinsam mit euch jetzt alles über Roboter und Androiden erfahren. Auf der Festbühne werden Kinder zu Expertinnen und Experten und können mit Hilfe von Robo-Alex Roboter der Zukunft zum Leben erwecken.

Instektenhotel in der Blechbüchse

Die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und Engagement sind auch auf dem Familienfest präsent und folgende Fragen werden gestellt: Was genau ist eigentlich Mikroplastik? Wie gelangt es in die Umwelt? Welche Folgen hat das? Und was können wir tun?

Die kleinen Besucherinnen und Besucher erfahren, wie Fingerfood aus geretteten Lebensmitteln hergestellt werden kann, wie Wildpflanzen ihren Weg zurück in die Stadt finden und wie faszinierend doch Insekten sind und bauen ein Instektenhotel in der Blechbüchse. HU 4 Future - gemeinsam entdecken sie, wie Nachhaltigkeit und Zukunftsgestaltung Spaß machen und jeden von uns brauchen.

Termin

Wann?
Freitag, 24. Mai 2019, 15 bis 19 Uhr

Wo?
Campus Nord der Humboldt-Universität Philippstr. 13, 10158 Berlin

Anfahrt:
U6 Oranienburger Tor
Bus TXL, 147 Charité - Campus Mitte


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |