Mit Vielfalt gegen Fachkräftemangel

Diversity Management wird für die Gestaltung der Zukunftsfähigkeit von Betrieben

Diversity Management wird für die Gestaltung der Zukunftsfähigkeit von Betrieben zunehmend zu einer erforderlichen Grundkompetenz. Foto: Universität Göttingen/Peter Heller

Universität Göttingen und VNB kooperieren mit neuem Online-Weiterbildungsangebot

Das Institut für Diversitätsforschung der Universität Göttingen und der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) e.V. bieten ab Ende April 2022 erstmals gemeinsam ein Weiterbildungsprogramm an. Die Fortbildung -Vielfalt aktiv gestalten - als Führungskraft in Unternehmen und Organisationen- richtet sich an Fachund Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen und Organisationen sowie öffentlicher Einrichtungen. Die Veranstaltung ist aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation als Online-Weiterbildung im Blended Learning geplant: Videokonferenzmodule, in denen Teilnehmende und Trainerinnen und Trainer miteinander arbeiten, wechseln sich mit E-Learning-Einheiten ab, die Teilnehmende zeitlich unabhängig voneinander bearbeiten können. Interessierte können ein IHK-Zertifikat erwerben.

Diversity Management wird für die Gestaltung der Zukunftsfähigkeit von Betrieben zunehmend zu einer erforderlichen Grundkompetenz. Viele größere Unternehmen haben dies längst erkannt. Aber auch für kleinere und mittlere Unternehmen und Organisationen sind Managementstrategien für die aktive Gestaltung der Vielfalt ihrer Beschäftigten wichtig. Dies zeigt sich auch in der aktuellen Krise, in der unterschiedliche Lebenssituationen der Beschäftigten besonders deutlich zutage treten.

In Niedersachsen ist die Region Südniedersachsen am stärksten vom Fachkräftemangel betroffen, und hier wiederum vor allem kleine und mittlere Unternehmen. Dieser Trend spiegelt sich im gesamten Bundesgebiet wider. Kleine und mittlere Unternehmen benötigen oft andere Diversity-Strategien als große. Dafür gibt es aber nicht so viele Weiterbildungsund Vernetzungsangebote. -Diese Lücke wollen wir mit unserer Fortbildung schließen und damit positiv in die Region und darüber hinaus wirken-, so Andrea D. Besondere Chancen liegen in der Verbindung der wissenschaftlichen Expertise des Instituts mit der Expertise des VNB als erfahrener Träger der Erwachsenenbildung. -Wir schaffen für Fachund Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen und Organisationen ein Angebot, sich praxisnah und fundiert zu Diversity Management weiterzubilden und zu vernetzen-, ergänzt Dr. Volker Weiß, Geschäftsstellenleiter des VNB Göttingen.

Alle Informationen zur Weiterbildung sind unter www.vnb.de/vielfalt-aktiv-gestalten/ zu finden.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |