IPads für Studierende - ein Pilotprojekt der Universität zu Köln

Digitale Lehrangebote sollen von allen Studierenden genutzt werden können / Die Universität zu Köln verleiht iPads im Rahmen eines Pilotprojektes

Die zunehmende Bedeutung digitaler Lehrund Lernformate stellt neue Anforderungen an Studierende - und an ihre technische Ausstattung. In einem Pilotprojekt stellt die Universität zu Köln Studierenden daher auf Wunsch leihweise ein iPad zur Verfügung. Die Geräte lassen sich über den Medienkatalog der USB reservieren und entleihen. Der Service kann von allen Studierenden der Universität genutzt werden, das Kontingent ist in der Pilotphase allerdings auf 55 Geräte begrenzt.

Neben der Teilnahme an digitalen Angeboten im Wintersemester 2020/21 soll das Projekt helfen, den längerfristigen Bedarf der Studierenden zu ermitteln. Das Angebot wurde vom Prorektorat für Lehre und Studium initiiert und wird gemeinsam durch die Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung (ZuS), das Netzwerk Medien und die Universitätsund Stadtbibliothek umgesetzt.

Link zur Webseite
www.ub.uni-koeln.de/­usbportal’query=inst001:8224428


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |