Eine Million Euro für Forschung zu Leistungsultraschall

Quelle: INATECH

Quelle: INATECH

Die Universität Freiburg und die Walter und Ingeborg Herrmann Stiftung laden zum Pressegespräch ein

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Institut für Nachhaltige Technische Systeme (INATECH) an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg erhält eine bedeutende Zuwendung: Von 2018 an fördert die Walter und Ingeborg Herrmann Stiftung die Professur für Engineering of Functional Materials, insbesondere deren Forschung zum Thema Leistungsultraschall, in den kommenden zehn Jahren mit insgesamt einer Million Euro. Zur

Feierlichen Eröffnung mit Pressegespräch
am Dienstag, 13. November 2018, 11:30 Uhr
im Haus ,,Zur Lieben Hand", Löwenstraße 16, 79098 Freiburg

sind Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen. An dem Pressegespräch nehmen die Stifterfamilie Walter , Ingeborg , Thomas und Astrid Herrmann , Rektor Hans-Jochen Schiewer und Frank Balle , Inhaber der Professur für Engineering of Functional Materials, teil.

Mit freundlichen und kollegialen Grüßen

Rudolf-Werner Dreier
Presseund Öffentlichkeitsarbeit


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |