Abendführung durch den Botanischen Garten

Die Botaniker hoffen auf die Blüte der Königin der Nacht wie zuletzt im Jahr 201

Die Botaniker hoffen auf die Blüte der Königin der Nacht wie zuletzt im Jahr 2017. © WWU - Botanischer Garten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Botanischen Gartens der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) laden alle Interessierten zu einer öffentlichen Abendführung am Mittwoch, 10. Juli ab 20 Uhr ein. Die Teilnehmer der Führung bekommen vor allem nachtblühende Pflanzenarten zu sehen, die von Fledertieren oder Nachtfaltern bestäubt werden - dazu gehören zum Beispiel Bananen, Nachtphlox, Mondwinde und Nachtkerzen. Außerdem hoffen die Botaniker auf die Blüte der Königin der Nacht. Ihre großen weißen Blüten blühen nur einmal im Jahr eine Nacht lang.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Beginn ist um 20 Uhr am Eingang des Botanischen Gartens, Schlossgarten 3. Danach ist kein Einlass mehr möglich.