wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Sozialwissenschaften



Ergebnisse 1 - 50 von 2639.
1 2 3 4 5 ... 53 Nächste »


Biowissenschaften - Sozialwissenschaften - 23.05.2019
Erfolg bei Förderung von Sonderforschungsbereichen
Erfolg bei Förderung von Sonderforschungsbereichen
Die Universität Hamburg war erneut mit Anträgen für die Förderung von Sonderforschungsbereichen (SFB) bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erfolgreich: In die dritte Förderperiode gehen die

Sozialwissenschaften - Medien - 23.05.2019
70 Jahre Grundgesetz - fünf Perspektiven
70 Jahre Grundgesetz - fünf Perspektiven
Es ist die Grundlage unseres Staates und unseres Zusammenlebens: das Grundgesetz. Vor 70 Jahren brachte es Deutschland die demokratische Ordnung.

Sozialwissenschaften - Veranstaltung - 21.05.2019

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Sozialwissenschaften - 21.05.2019

Veranstaltung - Sozialwissenschaften - 20.05.2019

Sozialwissenschaften - 20.05.2019
Psychologen entwickeln Fragebogen zur Beurteilung der Feuerwehrausbildung: Neues Instrument soll das Lernen und Lehren verbessern / Basis
Psychologen entwickeln Fragebogen zur Beurteilung der Feuerwehrausbildung: Neues Instrument soll das Lernen und Lehren verbessern / Basis
Ob Verkehrsunfälle, Brände oder technische Hilfeleistungen - der Arbeitsalltag von Feuerwehrleuten ist oft von schwierigen Einsätzen unter teilweise extremen Bedingungen geprägt.

Sozialwissenschaften - 08.05.2019

Gesundheit - Sozialwissenschaften - 02.05.2019
Spitzenberufung in der Kinderherzchirurgie
Anfang Mai bricht ein kinderherzchirurgisches Team aus München nach Kairo auf, um die dortigen Experten zu unterstützen.

Umwelt - Sozialwissenschaften - 25.04.2019
,,Der EU-Handel mit Brasilien fördert den Klimawandel und verletzt die Menschenrechte
,,Der EU-Handel mit Brasilien fördert den Klimawandel und verletzt die Menschenrechte"
Forscher der Universität Göttingen unterzeichnen Aufruf zu nachhaltigem Handeln (pug) Mehr als 600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus jedem Land der EU sowie 300 brasilianische indigene Gruppierungen haben sich zusammengetan, um auf die Zerstörung der Umwelt und die Verletzung von Menschenrechten hinzuweisen, die durch den Handel mit Brasilien gefördert werden.

Sozialwissenschaften - 24.04.2019
Bernd Schlipphak ist Ombudsmann für Nachwuchsforscher der Erziehungs- und Sozialwissenschaften
Bernd Schlipphak ist Ombudsmann für Nachwuchsforscher der Erziehungs- und Sozialwissenschaften
Seit 2015 ist Bernd Schlipphak Ombudsmann für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Erziehungsund Sozialwissenschaften der WWU.

Innovation / Technologie - Sozialwissenschaften - 18.04.2019
Universitäten in der „Leonardo-Welt"
RWTH-Rektor Ulrich Rüdiger und Thomas Hofmann, Vizepräsident der TU München, diskutieren über die Technische Universität der Zukunft Unter dem Titel „Leonardo-Welten: gestern – heute – morgen.

Sozialwissenschaften - Karriere - 17.04.2019

Sozialwissenschaften - Verwaltung - 12.04.2019

Sozialwissenschaften - 09.04.2019
,,In Kuba ist Humboldt allgegenwärtig"
Die Humboldt-Universität und die Universidad de La Habana (UH) verbindet eine bereits seit 1962 dauernde Partnerschaft, die über Jahre und Systemwechsel Bestand hatte.

Sozialwissenschaften - Veranstaltung - 08.04.2019

Linguistik / Literatur - Sozialwissenschaften - 04.04.2019

Informatik / Telekom - Sozialwissenschaften - 03.04.2019

Pädagogik - Sozialwissenschaften - 01.04.2019

Sozialwissenschaften - 01.04.2019
,,Die Polizei in Frankreich tritt aggressiver auf
,,Die Polizei in Frankreich tritt aggressiver auf"
Fabien Jobard, 47, ist Forschungsprofessor an der Universität Versailles. Jérémie Gauthier ist Associate Professor für Soziologie an der Universität Straßburg.

Sozialwissenschaften - Karriere - 27.03.2019
Sprache und Wirklichkeit und die Diskussion um das Gendersternchen
Das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) bringt Gender-Kompetenzen aus allen Disziplinen zusammen.

Sozialwissenschaften - Umwelt - 27.03.2019

Musik - Sozialwissenschaften - 19.03.2019
Kölner Wissenschaftlerin forscht über die Vielfalt des Amateurmusizierens
Neues Kompendium zum Musikleben in Deutschland wird auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt / Amateurmusizieren als kulturelle Ausgleichskraft im Prozess der Globalisierung Ob Chöre, Orchester, Popund

Umwelt - Sozialwissenschaften - 15.03.2019

Sozialwissenschaften - Religionen - 15.03.2019
"Ich will die jüdische Kultur in ihrem ganzen Reichtum zeigen"
Was wäre ein Wissenschaftsverbund mit dem Schwerpunkt „Religion und Politik“ ohne die Judaistik? Mit der Judaistin Katrin Kogman-Appel hat die WWU eine der international angesehensten Vertreterinnen dieses Fachs 2016 nach Münstergeholt.

Sozialwissenschaften - 13.03.2019
Alleinerziehend - kein Familientypus, sondern eine Episode im Lebensverlauf
Alleinerziehend - kein Familientypus, sondern eine Episode im Lebensverlauf
Hannah Zagel ist Expertin für Sozialund Familienpolitik im Ländervergleich Das negative gesellschaftliche Bild, das in Großbritannien über Alleinerziehende herrscht, irritierte die Soziologin Hannah Zagel stark.

Religionen - Sozialwissenschaften - 08.03.2019
"Die Kirche liegt tief auf dem Boden - sie muss lernen, demütig zu sein": Vor der Bischofskonferenz
Die 67 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz treffen sich vom 11. bis 14. März im emsländischen Lingen zu ihrer traditionellen Frühjahrs-Vollversammlung.

Innovation / Technologie - Sozialwissenschaften - 04.03.2019

Sozialwissenschaften - Geschichte / Archeologie - 01.03.2019
Freie Universität schneidet hervorragend ab
Die Freie Universität Berlin ist im fächerbezogenen QS World University Ranking mehrfach hervorragend platziert.

Pädagogik - Sozialwissenschaften - 12.02.2019
Die Ungerechtigkeit bleibt
Am Freitag gibt es an Bayerns Schulen Zeugnisse. In vielen Klassen ersetzen dann sogenannte Lernentwicklungsgespräche die klassischen Notenzeugnisse.

Sozialwissenschaften - 12.02.2019

Sozialwissenschaften - 11.02.2019
Forschen und eine Familie gründen? Selbstverständlich!
HU-Promovendin Anne Vogt berichtet zum UN-Tag für Frauen und Mädchen in der Wissenschaft, wie sie Forschung und Familie miteinander vereinbart Am 11. Februar 2019 wird er weltweit zum dritten Mal begangen: der UN-Tag für Frauen und Mädchen in der Wissenschaft.

Gesundheit - Sozialwissenschaften - 28.01.2019
Wissenschaftsminister Konrad Wolf besucht DRZ  
Wissenschaftsminister Konrad Wolf besucht DRZ  
Wissenschaftsminister Konrad Wolf besucht DRZ PRESSEMITTEILUNG DES MINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT, WEITERBILDUNG UND KULTUR UND DER JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT MAINZ Der Wissenschaftsrat lobt die D

Sozialwissenschaften - Politik - 18.01.2019
,,Noch immer erhalten Frauen 21 Prozent weniger Bruttolohn als Männer
,,Noch immer erhalten Frauen 21 Prozent weniger Bruttolohn als Männer"
Ursula Fuhrich-Grubert, die zentrale Frauenbeauftragte, spricht über geschlechterspezifische Lohnunterschiede und rückläufige Frauenanteile in der Politik Als im Januar 1919 Frauen erstmalig wählten, galt Deutschland diesbezüglich als Vorreiter.

Veranstaltung - Sozialwissenschaften - 15.01.2019

Sozialwissenschaften - 15.01.2019
1 2 3 4 5 ... 53 Nächste »