wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Politik



Ergebnisse 1 - 50 von 373.


Politik - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 15.10.2018

Politik - 12.10.2018
,,Zu starke Beschäftigung mit uns selbst
,,Zu starke Beschäftigung mit uns selbst"
Welche außenpolitische Rolle sollte Deutschland zukünftig übernehmen? Diese Frage stand im Zentrum der Auftaktveranstaltung zum vierten Quartal des Jubiläumsjahrs der Universität Bonn.

Umwelt - Politik - 11.10.2018

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Politik - 02.10.2018

Politik - Sozialwissenschaften - 02.10.2018

Politik - Medizin / Pharmakologie - 27.09.2018
Universität zu Köln freut sich über vier Exzellenzcluster
Heute haben die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Wissenschaftsrat (WR) in Bonn die Exzellenzcluster bekannt gegeben, die gefördert werden.

Politik - Sozialwissenschaften - 25.09.2018
Politologen analysieren Grundlagen und Grenzen der Demokratie
27. Jahrestagung der DVPW an der Goethe-Universität öffnet sich aktuellen Fragestellungen in Politik und Gesellschaft FRANKFURT.

Politik - Informatik / Telekom - 20.09.2018
Bayerisches TV-Duell per App bewerten
Am 26. September trifft Ministerpräsident Markus Söder im TV-Duell auf seinen Herausforderer Ludwig Hartmann von Bündnis 90/Die Grünen.

Politik - 17.09.2018
Johanna Quandt Young Academy at Goethe eröffnet
In einem feierlichen Akt mit geladenen Gästen aus Wissenschaft, Politik und Universität wurde heute die „Johanna Quandt Young Academy at Goethe“ (JQYA) eröffnet.

Politik - 17.09.2018
Orientierungshilfe vor der Hessischen Landtagswahl
Der ,,WahlSwiper" ermöglicht den Nutzern, die persönliche Nähe zu den verschiedenen Parteien herauszufinden Mit der Wahlempfehlungshilfe ,,WahlSwiper" können sich Wählerinnen und Wähler in Hessen übe

Politik - 12.09.2018

Politik - 12.09.2018

Politik - 11.09.2018
Wirkungsvolles Instrument
Wirkungsvolles Instrument
Das Ko-Management von Naturschutzgebieten kann den Konflikten zwischen verschiedenen Akteuren vorbeugen Das Ko-Management von Naturschutzgebieten gilt als ein anerkanntes Mittel, um bestehende Konflikte verschiedener Interessengruppen zu bewältigen. Ophelia Soliku von der Professur für Forstund Umweltpolitik der Universität Freiburg und Ulrich Schraml von der Forstlichen Versuchsund Forschungsanstalt Freiburg zeigen in einer Studie, dass das Ko-management aber auch dazu beiträgt, auftretende Konflikte zwischen den verschiedenen Interessengruppen zu mildern und einer Eskalation vorzubeugen.

Politik - 06.09.2018
Das Politische im Privaten
Das Politische im Privaten
Ob der außergewöhnliche Familienname tatsächlich auf hanseatische Schwarzpulverhändler zurückzuführen ist? Darüber konnte Prorektor Klaus Sandmann bei seiner launigen Einführung zum Kabarett-Gastspiel von Sebastian Pufpaff am Mittwochabend im voll besetzten Hörsaal I allenfalls spekulieren.

Politik - Recht / Forensik - 04.09.2018

Politik - 31.08.2018
Schlüsselfiguren demokratischer Entscheidungsprozesse
Politikwissenschaftler und Soziologen der Universitäten Leipzig und Jena sowie der Fachhochschule Zittau-Görlitz geben internationalen Sammelband über aktuelle Herausforderungen für politische Eliten

Religionen - Politik - 27.08.2018

Recht / Forensik - Politik - 21.08.2018
Verfassungsbeschwerde gegen Staatstrojaner eingereicht
FDP-Bundestagabgeordnete sowie ehemalige FDP-Minister und Ministerinnen erheben Verfassungsbeschwerde gegen Staatstrojaner / Kölner Strafrechtler Nikolaos Gazeas ist der Prozessbevollmächtigte Seit fast einem Jahr sind Staatstrojaner zu Strafverfolgungszwecken im Gesetz.

Medien - Politik - 17.08.2018
Vom verlorenen Vertrauen in die Medien
Wie der Kommunikationswissenschaftler Uwe Krüger gesellschaftliche Kommunikation und die Glaubwürdigkeit der Medien verbessern will Seine Thesen sorgen bis heute für Aufsehen, sie werden von Rechten u

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Politik - 10.08.2018

Verwaltung - Politik - 09.08.2018
Maria Wimmer gehört zu den 100 einflussreichsten Personen im Bereich Digital Government
Maria Wimmer gehört zu den 100 einflussreichsten Personen im Bereich Digital Government
Nun ist es amtlich: Maria A. Wimmer vom Institut für Wirtschaftsund Verwaltungsinformatik der Universität Koblenz-Landau zählt zu den weltweit 100 einflussreichsten Personen im Bereich Digital Government 2018.

Politik - Sozialwissenschaften - 09.08.2018
Studie: SPD gewann 2017 erstmals seit 1990 Mitglieder hinzu und bleibt Deutschlands stärkste Partei / auch alle Oppositionsparteien legten zu / Zahl der Parteimitglieder insgesamt erstmals seit 1990 deutlich gestiegen
Die SPD hat einer Studie des Politologen Oskar Niedermayer von der Freien Universität Berlin zufolge im Jahr 2017 ihren Vorsprung als mitgliederstärkste Partei ausgebaut und erstmals seit 1990 einen Zuwachs verzeichnet.

Politik - Recht / Forensik - 02.08.2018
Vortrag über die Krise der liberalen Weltordnung
Nächster Termin der ‘Goethe Lectures Offenbach' des Exzellenzclusters ‘Die Herausbildung normativer Ordnungen' und der Stadt Offenbach am 15. August 2018 im Klingspor Museum FRANKFURT/OFFENBACH.

Literatur / Linguistik - Politik - 11.07.2018

Sozialwissenschaften - Politik - 22.06.2018
Amina Mama übernimmt Angela Davis-Gastprofessur
FRANKFURT. Prof. Amina Mama übernimmt in diesem Jahr die Angela Davis Gastprofessur am Cornelia Goethe Centrum.

Geschichte / Archeologie - Politik - 18.06.2018

Politik - Sozialwissenschaften - 18.06.2018

Politik - Sozialwissenschaften - 11.06.2018

Sozialwissenschaften - Politik - 04.06.2018

Sozialwissenschaften - Politik - 17.05.2018
Spirale des Verlusts individueller Privatheit
Spirale des Verlusts individueller Privatheit
Dr. Andreas Mühlichen promovierte an der Universität Bonn über digitale Medien und Privatsphäre Soziale Medien, Online-Handel und der ,,Kampf gegen den Terror" machen die Nutzer immer gläserner.

Religionen - Politik - 16.05.2018
Islam im Abseits? Eine Antwort auf Alexander Dobrindt aus islamwissenschaftlicher Perspektive
Die Provokation war wohl kalkuliert und hat schnell die erwartete politische Reaktion hervorgerufen. Nachdem CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt scharf eine „aggressive Anti-Abschiebe-Industrie“ kritisiert hat, greift er jetzt sogenannte „Abschiebe-Saboteure“ an.