wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Biowissenschaften



Ergebnisse 1 - 50 von 3223.
1 2 3 4 5 ... 65 Nächste »


Biowissenschaften - 20.02.2019

Biowissenschaften - Gesundheit - 14.02.2019
,,Keine Sorge - wir haben die Viren im Griff
,,Keine Sorge - wir haben die Viren im Griff": Serie "Unter Verschluss an der WWU"
Es existieren so viele Fragen, die Stephan Ludwig umtreiben. So weit, so normal für einen leidenschaftlichen Wissenschaftler.

Biowissenschaften - Gesundheit - 13.02.2019
Gegenseitige Kontrolle im Zahnfleisch
Gegenseitige Kontrolle im Zahnfleisch
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der MHH und der Universität von Jerusalem: Bakterien und Immunzellen im Zahnfleisch halten sich gegenseitig in Schach Erfolgreiche deutsch-israelische Forschungskooperation: Die Arbeitsgruppen von Immo Prinz vom Institut für Immunologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und Avi-Hai Hovav von der Universität von Jerusalem in Israel untersuchten die Wechselwirkungen von Bakterien und Immunzellen im Zahnfleisch von Mäusen.

Biowissenschaften - Gesundheit - 11.02.2019
Signalwege der Zelle: Jungbrunnen und Krebsentstehung
Wie werden im biochemischen Netzwerk der Zelle Signale weitergegeben, durch die die Zelle auf äußere Veränderungen reagieren kann?

Gesundheit - Biowissenschaften - 11.02.2019

Gesundheit - Biowissenschaften - 05.02.2019
Meilensteine im Kampf gegen den Krebs
Förderstiftung MHHplus zeichnet Professorin Dr. Christa Fonatsch mit der Johann-Georg-Zimmermann-Medaille aus / Zimmermann-Forschungspreis für PD Dr. Sebastian Kobold / Preisverleihung a

Biowissenschaften - Gesundheit - 30.01.2019

Biowissenschaften - Gesundheit - 29.01.2019
BONFOR zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus
BONFOR zeichnet Nachwuchswissenschaftler aus
Förderprogramm der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn führt an die Forschung heran Das Förderprogramm ,,BONFOR" der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn unterstützt die Forschungsprojekte herausragender junger Wissenschaftler durch Anschubfinanzierung.

Gesundheit - Biowissenschaften - 29.01.2019

Umwelt - Biowissenschaften - 25.01.2019
Herrscher der kalten Gewässer
Das Kräfteverhältnis der Meerestiere könnte sich durch die Erwärmung der Ozeane verschieben In der Ökologie gilt die Regel, dass die Biodiversität in Richtung Äquator ansteigt und in den Tropen am höchsten ist.

Biowissenschaften - Gesundheit - 22.01.2019
Von Molekülen bis zu Organismen
RWTH-Biologe Markus Rothermel hat mit weiteren Nachwuchswissenschaftlern erstmals das Symposium „Tracking Life" organisiert.

Biowissenschaften - 21.01.2019
American Chemical Society zeichnet Frank Noé aus
Computerund Naturwissenschaftler der Freien Universität erhält den Early-Career-Preis für theoretische Chemie Frank Noé vom Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin erhält den diesjährigen Early-Career-Preis für theoretische Chemie der American Chemical Society (ACS).

Umwelt - Biowissenschaften - 21.01.2019
Wie viel Regenwald brauchen Vögel?
Wie viel Regenwald brauchen Vögel?
Göttinger Forscherteam beschreibt Schwellenwerte für Naturund Landschaftsschutz (pug) Forscherinnen und Forscher der Arbeitsgruppe für Bedrohte Arten der Universität Göttingen haben im Südwesten Kame

Geschichte / Archeologie - Biowissenschaften - 16.01.2019
Projektförderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft mit 600.000 Euro für zunächst zwei Jahre  
Projektförderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft mit 600.000 Euro für zunächst zwei Jahre  
Archäologen der Universitäten Frankfurt und Mainz erforschen gemeinsam mit russischen Wissenschaftlern bronzezeitliche Prozesse in der Steppe zwischen Europa und Asien Projektförderung durch die Deut

Biowissenschaften - Geowissenschaften - 14.01.2019
Fossillagerstätte ist weitaus reichhaltiger als gedacht
Fossillagerstätte ist weitaus reichhaltiger als gedacht
Paläontologe der Universität Bonn analysiert Funde aus dem niederländischen Winterswijk Dass ein Steinbruch nahe dem niederländischen Winterswijk ein Eldorado für Fossilienfreunde ist, ist schon lange bekannt.

Geowissenschaften - Biowissenschaften - 14.01.2019

Informatik / Telekom - Biowissenschaften - 09.01.2019
Auftrieb für Künstliche Intelligenz
Auftrieb für Künstliche Intelligenz
Die Forschung an der Technischen Fakultät der Universität Freiburg wird mit zwei neuen Juniorprofessuren gestärkt Wie kann ein Computer selbstständig aus einer riesigen Datenmenge lernen, das Wissen verallgemeinern und eigenständig Lösungen für unterschiedliche Probleme finden?

Biowissenschaften - Pharmakologie - 09.01.2019

Palaeontologie - Biowissenschaften - 28.12.2018
Paläobotaniker entdecken in Jordanien älteste Fossilien dreier Pflanzengruppen
Paläobotaniker entdecken in Jordanien älteste Fossilien dreier Pflanzengruppen
Eine bislang unentdeckte Wiege der Pflanzenevolution haben Wissenschaftler im heutigen Jordanien an der Ostküste des Toten Meeres ausgemacht. Ein Team um die Paläobotaniker Patrick Blomenkemper, Dr. Benjamin Bomfleur und Hans Kerp von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) entdeckte dort nun Pflanzenfossilien, die aus dem Perm stammen, aber Merkmale tragen, die als typisch für jüngere Fossilien gelten.

Gesundheit - Biowissenschaften - 27.12.2018

Biowissenschaften - 21.12.2018
Licht für die Wurzelentwicklung
Licht für die Wurzelentwicklung
Die Organbildung von Pflanzen passt sich mit Hilfe einer molekularen Uhr an äußere Bedingungen an Die Freiburger Pflanzenbiologen Dr. Stefan Kircher und Peter Schopfer vom Institut für Biologi

Biowissenschaften - Pharmakologie - 21.12.2018
Prof. Nicholas Schwab erhält Sobek-Nachwuchsförderpreis für MS-Forschung
Seit 2009 der T-Zelle auf der Spur: Prof. Nicholas Schwab erhält Sobek-Nachwuchsförderpreis für MS-Forschung Prof. Nicholas Schwab bei der Preisübergabe (Foto: AMSEL) Münster (mfm/lt)

Umwelt - Biowissenschaften - 20.12.2018
Sulfat macht Pflanzen widerstandsfähiger gegenüber Wassermangel
Über das Bodenwasser nehmen Pflanzen das Mineral Sulfat auf.

Biowissenschaften - 19.12.2018
Baum der Schrecken
Baum der Schrecken
Forscher veröffentlichen bislang umfangreichsten genetischen Stammbaum von Stabschrecken (pug) Stabund Gespenstschrecken ( Phasmatodea ) gehören zu den charismatischsten Insekten auf der Erde: Sie si

Gesundheit - Biowissenschaften - 19.12.2018
Virologie-Professor Benedikt Kaufer mit dem Loeffler-Frosch-Preis ausgezeichnet
Benedikt Kaufer, Inhaber der Lichtenberg Professur an der Freien Universität für Resistenz gegen Virusinfektionen und Vakzine, hat den renommierten Loeffler-Frosch-Preis der Gesellschaft für Virologie erhalten.

Biowissenschaften - 13.12.2018
Iran-Embargo bedroht asiatischen Gepard
Iran-Embargo bedroht asiatischen Gepard
Wissenschaftlerteam fordert Ausnahmen zum Schutz der letzten Tiere Die Zeitschrift Science hat am 14. Dezember 2018 einen Brief veröffentlicht, in dem ein internationales Forscherteam auf die

Gesundheit - Biowissenschaften - 11.12.2018

Biowissenschaften - Pharmakologie - 10.12.2018

Biowissenschaften - Religionen - 06.12.2018

Biowissenschaften - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 06.12.2018
Löwenzahn-Kautschuk auf dem Weg zur Marktreife
Löwenzahn-Kautschuk auf dem Weg zur Marktreife
Vor vielen Jahren klang es in den Ohren vieler Beobachter noch wie eine kuriose bis verwegene Idee - die Herstellung von Autoreifen aus Pusteblumen. Aber Dirk Prüfer und sein etwa 15-köpfiges Team waren von Beginn an im Jahr 2006 fest davon überzeugt, dass es langfristig gelingen könnte, aus Gewöhnlichem Löwenzahn ( Taraxacum ) den für viele Gummiprodukte benötigten Naturkautschuk in großen Mengen zu gewinnen, anstatt ihn aus weit entfernten Tropenregionen importieren zu müssen.

Biowissenschaften - Gesundheit - 06.12.2018

Biowissenschaften - Umwelt - 04.12.2018

Biowissenschaften - Veranstaltung - 03.12.2018

Biowissenschaften - 29.11.2018

Verwaltung - Biowissenschaften - 29.11.2018

Chemie - Biowissenschaften - 28.11.2018

Gesundheit - Biowissenschaften - 27.11.2018
Führend auf ihrem Forschungsgebiet
Führend auf ihrem Forschungsgebiet
Ihre wissenschaftlichen Publikationen werden von anderen Wissenschaftlern außergewöhnlich häufig zitiert.

Gesundheit - Biowissenschaften - 26.11.2018

Gesundheit - Biowissenschaften - 23.11.2018

Gesundheit - Biowissenschaften - 23.11.2018

Biowissenschaften - Pharmakologie - 22.11.2018
Antibiotika aus der Antarktis
Antibiotika aus der Antarktis
Chemiker der Freien Universität Berlin stellen Wirkstoff gegen resistente Bakterien synthetisch her Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin ist erstmals die chemische Synthese eines Biofilm-selektiven Wirkstoffs gegen resistente Bakterien gelungen.
1 2 3 4 5 ... 65 Nächste »