science wire

« ZURÜCK

Astronomie



Ergebnisse 1 - 50 von 298.

Astronomie
12.01.2018
Ist der kosmische Koloss RCS2J2327 schwerer als erlaubt?
Ist der kosmische Koloss RCS2J2327 schwerer als erlaubt?
Ein internationales Wissenschaftlerteam unter Federführung des Argelander-Instituts für Astronomie hat die Massenverteilung eines weit entfernten Galaxienhaufens (RCS2J2327) untersucht.
Astronomie - Informatik/Telekom
19.12.2017
Der SpaceMaster bekommt einen Bruder
Die Uni Würzburg erhält einen neuen Elite-Studiengang. Der englischsprachige Master ,,Satellite Technology" trägt dazu bei, den High-Tech-Schwerpunkt ,,Raumfahrtsysteme und Digitalisierung" in Unterfranken weiter auszubauen.
Geschichte/Archeologie - Astronomie
17.11.2017
Umblättern nicht ganz einfach: Im Institut für Ägyptologie liegt das Buch ,,Description de l'Égypte
Umblättern nicht ganz einfach: Im Institut für Ägyptologie liegt das Buch ,,Description de l’Égypte" - in atemberaubender Größe
Bücher gehören zu einer Universität wie Hieroglyphen zur Antike, sie sind eigentlich nichts besonderes.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
13.11.2017
Kann man interstellare Raumsonden auch wieder abbremsen?
Kann man interstellare Raumsonden auch wieder abbremsen? Theoretiker der Goethe-Uni kalkuliert den Effekt magnetischer Segel FRANKFURT.
Veranstaltung - Astronomie
26.10.2017
Veranstaltung - Astronomie
19.10.2017
Physik/Materialwissenschaft - Astronomie
29.09.2017
Physiker der WWU laden zum Astroseminar 2017 ein: Vom Leben im Kosmos, Astroteilchen-Physik am Südpol und Wissenschaft in 15 Minuten
Physiker der WWU laden zum Astroseminar 2017 ein: Vom Leben im Kosmos, Astroteilchen-Physik am Südpol und Wissenschaft in 15 Minuten
Viele Menschen sind fasziniert von der Frage nach dem Ursprung des Lebens und der Erkundung des Kosmos.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
15.08.2017
Astronomie - Agronomie/Lebensmittelingenieur
30.07.2017
Satellitendaten für die Landwirtschaft
Satellitendaten für die Landwirtschaft
Aus Satellitendaten lassen sich wichtige Informationen für die Landwirtschaft gewinnen. Für weitere Fortschritte auf diesem Gebiet soll ein neues Projekt sorgen, das vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.
Astronomie
11.07.2017
Blog: Marsforschung im Nordpolarmeer: Planetologen der WWU berichten von unterwegs
Wissenschaftler um Harald Hiesinger und Dr. Dennis Reiss vom Institut für Planetologie der WWU gehen regelmäßig im norwegischen Spitzbergen auf Exkursion.
Astronomie
06.07.2017
Marsforschung auf Spitzbergen: Planetologen um Prof. Harald Hiesinger sind vom 12. bis 28. Juli auf Expedition im Nordpolarmeer
Auf den ersten Blick hat die Landschaft auf Spitzbergen mit dem Mars nichts gemeinsam. Für Geologen ist die Forschung auf der norwegischen Inselgruppe jedoch eine gute Gelegenheit, mehr über den Roten Planeten zu lernen.
Astronomie
27.06.2017
Woher wissen wir wie alt die Erde ist?
Woher wissen wir wie alt die Erde ist? Vom Schöpfungsmythos zur modernen radiometrischen Datierung / neue Ausgabe des Forschungsmagazins ‘Forschung Frankfurt' ist erschienen FRANKFURT.
Physik/Materialwissenschaft - Astronomie
23.05.2017
CAST-Projekt setzt Dunkler Materie neue Grenzen
CAST-Projekt setzt Dunkler Materie neue Grenzen
Forschungsergebnisse des CERN liefern keinen Beweis für die Existenz von solaren Axionen Axionen sind Teilchen, deren hypothetische Existenz 1977 von Roberto Peccei und Helen Quinn eingeführt worden ist.
Astronomie
17.05.2017
Gemeinsam die Mobilität der Zukunft gestalten
Gemeinsam die Mobilität der Zukunft gestalten
Campus Die Technische Universität München (TUM) wird in Zukunft noch enger mit dem Automobil-Zulieferer DRÄXLMAIER Group zusammenarbeiten.
Geowissenschaften - Astronomie
09.05.2017
Astronomie
13.04.2017
Mit verbesserter Optik auf der Suche nach Dunkler Energie
Mit verbesserter Optik auf der Suche nach Dunkler Energie
Modernisiertes Hobby-Eberly-Teleskop in Texas eingeweiht – Göttinger Astrophysiker beteiligt (pug) Astrophysiker der Universität Göttingen sind an der Modernisierung des drittgrössten optischen Teleskops der Welt beteiligt.
Astronomie - Wirtschaft/Betriebswissenschaft
05.04.2017
Hightech-Teleskop auf 5600 Meter Höhe soll die Rätsel des Weltalls ergründen
Kölner, Bonner, amerikanische und kanadische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bauen als Konsortium das neue Cerro Chajnantor Atacama Telescope (CCAT-prime) auf 5600 Meter Höhe in der chilenischen Atacama-Wüste.
Astronomie
31.03.2017
Auf der Suche nach erdähnlichen Planeten
Auf der Suche nach erdähnlichen Planeten
DFG fördert neue Forschergruppe in der Astrophysik an der Universität Göttingen (pug) Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert eine neue Forschergruppe zur Suche nach erdähnlichen Planeten an der Universität Göttingen.
Astronomie - Geschichte/Archeologie
29.03.2017
Ein schwarzes Loch im Porträt
Ein schwarzes Loch im Porträt
Die 30-Meter-Antenne von IRAM ist am Event Horizon Telescope beteiligt, das ins Zentrum der Milchstraße blickt Erstmals wollen sich Astronomen ein Bild vom Herz unserer Galaxis machen - und das im wö
Astronomie
17.03.2017
Goethe-Universität -- Das Genesis-Projekt: Neues Leben auf Exoplaneten
Das Genesis-Projekt: Neues Leben auf Exoplaneten Der Physiker Claudius Gros über Reise eines automatisierten Genlabors zu Himmelskörpern außerhalb unseres Sonnensytems FRANKFURT.
Astronomie
16.03.2017
WWU-Planetologen erhalten Förderung für Merkur-Mission: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt stellt 2,6 Millionen Euro für Infrarot-Spektrometer zur Verfügung
Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) ist erneut an einer spektakulären Weltraumission beteiligt.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
08.03.2017
Neue Technologie für die astronomische Forschung
DFG fördert die Entwicklung mikrooptischer Systeme für den Einsatz in astronomischen Instrumenten An der Entwicklung einer neuen Technologie für die astronomische Forschung arbeiten in einem gemeinsamen Projekt drei Arbeitsgruppen aus Heidelberg, Köln und Potsdam.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
08.03.2017
Neue Technologie für die astronomische Forschung
Neue Technologie für die astronomische Forschung
An der Entwicklung einer neuen Technologie für die astronomische Forschung arbeiten in einem gemeinsamen Projekt drei Arbeitsgruppen aus Heidelberg, Köln und Potsdam.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
21.02.2017
Astronomie - Agronomie/Lebensmittelingenieur
10.02.2017
Astronomie - Geowissenschaften
07.02.2017
Astronomie - Veranstaltung
01.02.2017
Vollbremsung bei Alpha Centauri
Vollbremsung bei Alpha Centauri
Raumfahrtvisionäre denken über eine interstellare Reise zu unserem Nachbarstern nach Im April vergangenen Jahres verkündete der Milliardär Juri Milner die Breakthrough-Starshot-Initiative.
Astronomie - Physik/Materialwissenschaft
24.01.2017
Neutrinos als Ursache von Supernovae
Neutrinos als Ursache von Supernovae
Radioaktive Elemente im Gasnebel Cassiopeia A geben Einblicke in die Explosion massereicher Sterne Supernovae sind eine wichtige Quelle chemischer Elemente im Kosmos.
Astronomie - Informatik/Telekom
27.12.2016
UWE-3: Er kreist und kreist und kreist
UWE-3: Er kreist und kreist und kreist
Vor gut drei Jahren ist UWE-3, der Experimentalsatellit der Uni Würzburg, ins Weltall gestartet. Seitdem erfüllt er zuverlässig seine Aufgaben und liefert wichtige Informationen.
Astronomie
14.12.2016
Projekt zur Erforschung der Marsoberfläche verlängert
Planetenforscher der Freien Universität Berlin erhalten knapp 2,7 Millionen für Kamera-Experiment im Rahmen der Mission Mars-Express Die Erforschung der Oberfläche des Planeten Mars mithilfe einer hochauflösenden Kamera ist für weitere drei Jahre gesichert.
Astronomie - Medien
24.11.2016
Astronomie
17.11.2016
Countdown für die Weltraummission Solar Orbiter
Countdown für die Weltraummission Solar Orbiter
Kieler Messinstrumente gehen auf Reisen Die drei Kieler Sensoren sind bereit fürs Weltall: links EPT-HET1 und 2, rechts STEP.
Astronomie - Mikrotechnik/Elektrotechnik
17.11.2016
Astronomie - Geowissenschaften
16.11.2016
Intelligente 3D-Stadtmodelle und satellitengestützte Bodenbewegungskarten
Intelligente 3D-Stadtmodelle und satellitengestützte Bodenbewegungskarten
Forschung Mit dem Projekt "Smart District Data Infrastructure - Intelligente 3D-Stadtmodelle" gehört der Lehrstuhl für Geoinformatik der Technischen Universität München (TUM) zu den 100 Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen".
Astronomie
06.10.2016
Vergleichsmodell für die Sonne
Vergleichsmodell für die Sonne
Forscher beobachten erstmals sonnenähnlichen magnetischen Zyklus auf einem anderen Stern (pug) Ein internationales Forscherteam unter der Leitung der Universität Göttingen hat zum ersten Mal auf einem anderen Stern als der Sonne einen magnetischen Zyklus beobachtet, der dem der Sonne ähnelt.
Astronomie
29.09.2016
Kometensonde enthüllt Staubwolke
Gleich fünf Instrumente an Bord von Rosetta verfolgten den Ausbruch auf dem Kern des Schweifsterns Churyumov-Gerasimenko Die eindrucksvollen Staubfontänen, die Kometen auf ihrem Weg um die Sonne ins All spucken, werden nicht allein von verdampfendem Wassereis angetrieben.
Astronomie - Veranstaltung
29.09.2016
Spiralen helfen bei der Planetengeburt
Spiralen helfen bei der Planetengeburt
Astronomen entdecken Dichtewellen in einer protoplanetaren Scheibe um einen Stern Wissenschaftler unter Leitung von Laura Pérez vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie haben eine auffällige Spiralarmstruktur in der Gasund Staubscheibe um den jungen Stern Elias 2-27 entdeckt.