News from the Lab (news.myScience.ch)

  • News from the Lab’ is a selection of scientific works that are significant or interesting for a broad readership. 
  • The selection of news is made by the team of myScience.ch. There is no right to be published or automatic publishing.
  •  RSS Feeds (Add this page to your bookmarks)
« ZURÜCK

Innovation/Technologie



Ergebnisse 1 - 12 von 12.


Innovation / Technologie - Sozialwissenschaften - 30.10.2018
Sehen, anfassen und erleben: Die Zukunft der Sicherheit
Forschung zum Anfassen: Anschaulich und innovativ präsentiert das Zukunftslabor des Forschungsforums Öffentliche Sicherheit ab 2019 aktuelle Ergebnisse aus dem BMBF Rahmenprogramm ,,Forschung für die zivile Sicherheit" Den Aspekten der Zukunft der Sicherheit ist ab 2019 ein interaktives Labor der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Einstein Center Digital Future im Robert-Koch-Forum in Berlin-Mitte gewidmet.

Informatik / Telekom - Innovation / Technologie - 11.07.2018
Was macht Kooperationen erfolgreich?
Was macht Kooperationen erfolgreich?
Kooperationen spielen in der Wissenschaft und im Bereich Innovation eine große Rolle. Wie genau entstehen erfolgreiche Netzwerke und was macht sie aus? Informatiker der Universität Würzburg erforschen dies - in einem Verbundprojekt. Cluster werden gebildet, Partnerschaften eingegangen, Verbünde geschmiedet: Immer mit dem Ziel, ein Forschungsvorhaben möglichst gut durchzuführen.

Biowissenschaften - Innovation / Technologie - 28.06.2018
Durchbruch bei Suche nach Alternative zum Kükentöten
Aus wirtschaftlichen Gründen sterben jedes Jahr in Deutschland rund 50 Millionen männliche Küken, weil sie keine Eier legen und schlecht Fleisch ansetzen. Mehrere Teams forschen nach Alternativen, um das Töten von männlichen Eintagsküken zu stoppen. Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben Methoden entwickelt zur nicht-invasiven Fruchtbarkeitsund Geschlechtsbestimmung, die gerade patentiert wurden.

Innovation / Technologie - Gesundheit - 15.06.2018
Hörforscher präsentieren ihre Ergebnisse den Abgeordneten im Landtag
Hörforscher präsentieren ihre Ergebnisse den Abgeordneten im Landtag
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Exzellenzclusters Hearing4all (H4A) geben im Rahmen eines Parlamentarischen Abends einen Einblick in die Zukunft des Hörens. Der Exzellenzcluster arbeitet mit Hochtouren an der Verwirklichung der Vision, das Hören für alle Menschen zu verbessern. Am Ende der sechsjährigen Förderperiode stellen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Ergebnisse im Rahmen eines Parlamentarischen Abends vor und geben einen Ausblick, wie sie sich die Zukunft des Hörens vorstellen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Innovation / Technologie - 15.06.2018
Forschung für eine gesunde und schmackhafte Ernährung
Forschung für eine gesunde und schmackhafte Ernährung
Campus Was 1918 klein begann, um mit praktischen Untersuchungen die Ernährung in Zeiten kriegsbedingter Lebensmittelnöte zu verbessern, spielt heute in der wissenschaftlichen Spitzenliga der Lebensmittelund Ernährungsforschung. Diesen Zukunftsweg hat der Freistaat Bayern geebnet. Das hundertste Jubiläum feiert das Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie an der Technischen Universität München im Rahmen eines wissenschaftlichen Festsymposiums mit hochrangigen Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft.

Karriere / Anstellung - Innovation / Technologie - 06.06.2018
Arbeitspsychologe: Es gibt keine Generationsunterschiede
Arbeitspsychologe: Es gibt keine Generationsunterschiede
Mitglieder der jüngsten Generation Z sind unzuverlässig, orientierungslos, sehr auf sich bedacht und schauen ständig auf ihr Smartphone. Die ältere Generation der sogenannten Baby Boomer dagegen gilt als zuverlässig und bescheiden. Arbeitspsychologe Hannes Zacher von der Universität Leipzig möchte diese Stereotypen, die Generationen anhaften, entkräften.

Karriere / Anstellung - Innovation / Technologie - 26.04.2018
Könnerschaft im Handwerk
Göttinger Forschende zeigen, wie aus Erfahrungswissen Innovationen entstehen (pug) Warum sind Handwerker Könner? Aufgrund ihres Erfahrungswissens, den von ihnen verwendeten Materialien und Methoden sowie durch herausfordernde Kundenaufträge - das ist Ergebnis des transdisziplinären Projektes ,,Objekte der Könner.

Innovation / Technologie - Elektrotechnik - 11.04.2018
Künstliche Intelligenz und Robotik unter einem Dach
Künstliche Intelligenz und Robotik unter einem Dach
Campus Maschinen werden uns nicht ersetzen, aber mit zunehmender ,,Maschinenintelligenz" unser Leben mehr prägen denn je zuvor. Die Technische Universität München (TUM) wird diese Entwicklung maßgeblich mitgestalten. Mit der Gründung der Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM) beschreitet sie neue Wege, um maschinelle Assistenzsysteme (Roboter) reaktionsfähiger und ,,schlauer" zu machen (Künstliche Intelligenz).

Bauingenieur - Innovation / Technologie - 29.03.2018
Deutsche Professoren analysieren UBER-Unfall
Professoren von RWTH Aachen, TU München, Universität Ulm, TU Braunschweig, Karlsruher Institut für Technologie und TU Darmstadt äußern sich zu dem Unfall des autonomen Fahrzeugs in den USA.   Ein Testfahrzeug von UBER erfasst und tötet nachts eine Fußgängerin – weder das automatisch fahrende Fahrzeug noch der Sicherheitsfahrer haben reagiert.

Informatik / Telekom - Innovation / Technologie - 21.03.2018
SCHUFA und Universität Tübingen kooperieren bei KI-Forschung
Neue ,,Industry on Campus"-Professur zur anwendungsorientierten Grundlagenforschung in den Bereichen Data Science und Analytics Die SCHUFA Holding AG und die Universität Tübingen werden künftig bei der Erforschung der Künstlichen Intelligenz zusammenarbeiten. Am Dienstag unterzeichneten die Kooperationspartner einen Vertrag über gemeinsame Forschungsaktivitäten in den Feldern Data Science und Data Analytics.

Gesundheit - Innovation / Technologie - 05.03.2018
Die Medizin der Zukunft wird in Schleswig-Holstein gestaltet
Die Medizin der Zukunft wird in Schleswig-Holstein gestaltet
Universitäten Kiel und Lübeck gründen gemeinsam mit Universitätsklinikum neue Einrichtung für Präzisionsmedizin Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und die Universität zu Lübeck (UzL) gründen zusammen mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) eine neue, gemeinsame Einrichtung für klinische Forschung.

Innovation / Technologie - 29.01.2018
3D-Druck: Wie Kreative sich beflügeln
In der 3D-Druck-Community herrscht ein reger kreativer Austausch: Etwa die Hälfte der Designs auf der offenen Plattform Thingiverse sind Abwandlungen oder Kombinationen von Ideen, die es schon vorher gab. Ob kunstvolle Kerzenhalter, filigrane Schmuckstücke oder exotische Blumentöpfe: Wer einen 3D-Drucker besitzt, kann ganz individuell gestaltete Objekte auf relativ einfache Weise produzieren.