News from the Lab (news.myScience.ch)

  • News from the Lab’ is a selection of scientific works that are significant or interesting for a broad readership. 
  • The selection of news is made by the team of myScience.ch. There is no right to be published or automatic publishing.
  •  RSS Feeds (Add this page to your bookmarks)
« ZURÜCK

Gesundheit



Ergebnisse 1 - 20 von 2094.
1 2 3 4 5 ... 105 Nächste »


Gesundheit - Pharmakologie - 18.02.2019
Fortschritt bei der Therapie aggressiver Hirntumore
Fortschritt bei der Therapie aggressiver Hirntumore
Patienten überleben bei Kombination zweier Präparate deutlich länger, zeigt eine Studie der Universität Bonn Krebsforscher der Universität Bonn vermelden einen bedeutenden Fortschritt bei der Behandlung des Glioblastoms. Rund ein Drittel aller Patienten leiden unter einer bestimmten Variante dieses häufigsten und aggressivsten Hirntumors.

Biowissenschaften - Gesundheit - 13.02.2019
Gendefekt verursacht Herzfehler und seitenverkehrte Organanordnung
Münstersche Forschergruppe entdeckt genetische Ursache von Herzdefekten und Defekte der Links-Rechts-Körperasymmetrie Dr. Niki Loges, Klinikdirektor Prof. Heymut Omran und Inga Höben (v.l.n.r.) bilden die Arbeitsgruppe, die den Gendefekt entdeckte (Foto: FZ / Marschalkowski) Münster (mfm/sw) - Unscheinbar und doch so wichtig: Flimmerhärchen spielen eine wichtige Rolle im menschlichen Körper.

Biowissenschaften - Gesundheit - 01.02.2019
Protein macht Hirnzellen Beine
Protein macht Hirnzellen Beine
Studie der Universität Bonn liefert neue Einblicke in einen noch wenig verstandenen Prozess bei der Hirnreifung Unser Gehirn ähnelt ein wenig einem komplexen Gebäude aus Lego, in dem jeder Stein seinen eigenen Platz hat. Mit dem Unterschied, dass sich unser Denkorgan quasi selbstständig zusammenbaut: Bei der Hirnreifung wandern die Zellen genau an die Orte, an denen sie später gebraucht werden.

Biowissenschaften - Gesundheit - 30.01.2019
Neue Erkenntnisse über Anti-Malaria-Wirkstoff
Neue Erkenntnisse über Anti-Malaria-Wirkstoff
Forscher des Rudolf-Virchow-Zentrums der Universität Würzburg haben die Wirkungsweise von Artemisininen aufgeklärt. Die Erkenntnisse könnten zu Medikamenten gegen Krankheiten wie Alzheimer, Schizophrenie und Epilepsie führen. Artemisinin wird aus den Blättern und Blüten des Einjährigen Beifußes (Artemisia annua) gewonnen und bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin eingesetzt.

Biowissenschaften - Gesundheit - 11.01.2019
Das dritte Auge der Algen
Das dritte Auge der Algen
Einen ungewöhnlichen neuen Lichtsensor haben Wissenschaftler aus Würzburg und Bielefeld in Grünalgen entdeckt. Er löst eine Reaktion aus, wie sie auch im Auge des Menschen abläuft. Genau wie Landpflanzen nutzen auch Algen das Sonnenlicht als Energiequelle. Viele Grünalgen bewegen sich aktiv im Wasser; sie können sich dem Licht nähern oder sich von ihm entfernen.

Gesundheit - Pharmakologie - 08.01.2019
Das quälende Jucken stoppen
Das quälende Jucken stoppen
Neurodermitis: Forscher der MHH und der TiHo arbeiten an neuem Behandlungsansatz / Erste Veröffentlichung zur erfolgreichen Anwendung am Menschen Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für Menschen mit schwerer Neurodermitis oft nicht möglich. Denn sie leiden unter trockener, schuppiger und geröteter Haut, die quälend juckt.

Biowissenschaften - Gesundheit - 08.01.2019
Wirkstoffe gegen Krebs entstehen durch molekulare Evolution
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Freien Universität entdecken alternativen Weg zu Wirkstoffen gegen Tumorzellen / Studie in Online-Journal ,,Nature Communications" erschienen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Freien Universität Berlin haben einen alternativen Weg zu Wirkstoffen gegen Tumorzellen entdeckt.

Biowissenschaften - Gesundheit - 14.12.2018
Fliegen in den Kopf geschaut
Fliegen in den Kopf geschaut
Platzsparend unterzubringen und leicht zu züchten: Taufliegen der Art Drosophila melanogaster sind nicht zuletzt wegen ihrer einfachen Haltung als Labortiere in Forschungsinstituten auf der gesamten Welt verbreitet. Aber das allein macht sie noch nicht zu einem der wichtigsten Modellorganismen der genetischen Forschung.

Gesundheit - Informatik / Telekom - 14.12.2018
CERES-Studie: Algorithmen können Effizienz und Qualität der Gesundheitsversorgung steigern
Kölner Forschungsteam präsentiert Studie zum Einsatz von Algorithmen in der Gesundheitsversorgung / Neben Qualität und Effizienz müssen auch ethische und soziale Konsequenzen diskutiert werden Kölner Forscherinnen und Forscher haben im Auftrag der Bertelsmann Stiftung eine umfassende Analyse zu den Chancen und Risiken des Einsatzes von Algorithmen in der digitalen Gesundheitsversorgung vorgelegt.

Gesundheit - Biowissenschaften - 14.12.2018
Neues Blut dank neuer Technik
Die Herstellung von Blutzellen schreitet voran. Forscher legen Grundstein für neue Therapie zur Bekämpfung von Infektionen. Blut ist ein ganz besonderer Saft: Es erfüllt unterschiedliche Aufgaben, zum Beispiel transportieren rote Blutkörperchen Sauerstoff und weiße Blutkörperchen wehren Krankheitserreger ab.

Gesundheit - Biowissenschaften - 13.12.2018
Wie reagiert das Gehirn auf Fehler?
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in einer großangelegten Studie untersucht, welche Reaktionen im menschlichen Gehirn bei Handlungsfehlern ablaufen. Mithilfe eines Elektroenzephalograms (EEG) maßen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zunächst Hirnströme der teilnehmenden Personen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Gesundheit - 13.12.2018
,,Vorsicht: Kann Spuren von Haselnüssen enthalten
,,Vorsicht: Kann Spuren von Haselnüssen enthalten"
Lebensmittelallergien sind zunehmend „in aller Munde“: Beinahe jede und jeder kennt Menschen mit einer Lebensmittelallergie oder ist selbst betroffen. Die Verbreitung von Lebensmittelallergien in den westlichen Industrieländern ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten stark gestiegen und wird mittlerweile auf ungefähr fünf Prozent geschätzt.

Gesundheit - Pharmakologie - 12.12.2018
Studie: Körpereigener Wirkstoff stärkt das Herz
Studie: Körpereigener Wirkstoff stärkt das Herz
Angegriffene Blutgefäße ,,verschicken" Molekül, das die Gefäßneubildung fördert Eine neue Studie der Universität Bonn zeigt, mit welchen Mitteln sich der Körper gegen Herzerkrankungen wehrt. Möglicherweise lassen sich die Ergebnisse auch für verbesserte Therapien nutzen. Die Publikation erscheint im renommierten Fachmagazin Circulation Research, ist aber bereits online abrufbar.

Gesundheit - Pharmakologie - 29.11.2018
HIV-Forschung - eine Erfolgsgeschichte
HIV-Forschung - eine Erfolgsgeschichte
Auch mehr als 40 Jahre nach der Entdeckung des HI-Virus ist ein wirksamer Impfschutz noch nicht in Sicht. Warum das so ist, und weshalb die bisherige Forschung dennoch ein Erfolg war, erklärt der Virologe Carsten Scheller. ,,Die HIV-Forschung ist ein vermutlich einzigartiges Beispiel in der Infektiologie dafür, wie sich in kurzer Zeit bedeutende Erfolge erzielen lassen." Professor Carsten Scheller ist Virologe an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU).

Gesundheit - Pharmakologie - 28.11.2018
Trotz Krebsbehandlung Kehlkopf, Schlucken und Stimme erhalten
HNO-Forscher der Universitätsmedizin Leipzig publizieren neuen Therapieansatz zur Behandlung von Kehlkopfkrebs Leipziger Wissenschaftler ermöglichen personalisierte Entscheidungen für Patienten mit Kehlkopfkrebs. Verbesserte Therapiekontrolle und eine schonendere Behandlung helfen dabei, den Kehlkopf häufiger als bisher zu erhalten.

Gesundheit - Materialwissenschaft - 21.11.2018
Helfer beim Proteintransport in der Zelle
Helfer beim Proteintransport in der Zelle
Freiburger Forscher entdecken, wie Proteine zu den Kraftwerken der Zelle befördert werden Die mikroskopische Aufnahme zeigt Mitochondrien in der Hefezelle, die durch einen fluoreszierenden Farbstoff markiert wurden. Quelle: 'ukasz Opali'ski, Arbeitsgruppe Becker Die Arbeitsgruppen von Privatdozent Dr. Thomas Becker und Nikolaus Pfanner haben gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen einen Mechanismus entdeckt, wie innerhalb einer Zelle Proteine zu den Mitochondrien transportiert werden.

Gesundheit - Biowissenschaften - 20.11.2018
Die Schurken der Schuppenflechte
Die Schurken der Schuppenflechte
MHH-Forscher: Gamma-delta T-Zellen treiben maßgeblich die Entzündungsreaktion in der Schuppenflechte voran / Veröffentlichung im Journal of Experimental Medicine Viele Autoimmunerkrankungen - Erkrankungen, bei denen sich das Immunsystem gegen Zellen oder Gewebe des eigenen Körpers richtet - sind bislang noch unzureichend erforscht.

Biowissenschaften - Gesundheit - 16.11.2018
"Pubertäre" Insekten: Wie sich ihr Wachstum molekular blockieren lässt
"Pubertäre" Insekten: Wie sich ihr Wachstum molekular blockieren lässt Forscher entdecken Mechanismen der Größenkontrolle von Insekten - Einsatz bei Insektenbekämpfung möglich Insektenlarven durchleben eine Art Pubertät auf ihrem Weg zum erwachsenen Tier. Hierfür müssen sie vor allem größer und dicker werden.

Gesundheit - Chemie - 14.11.2018
Neuer Wirkstoff aus dem Regenwald
Neuer Wirkstoff aus dem Regenwald
Ein Wirkstoff aus einer tropischen Regenwald-Liane hemmt das Wachstum von Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen. Das haben Forschungsteams aus Würzburg und Toyama entdeckt. Der Naturstoffchemiker Professor Gerhard Bringmann und sein Team vom Institut für Organische Chemie der Universität Würzburg haben gemeinsam mit der Arbeitsgruppe von Professor Suresh Awale vom Institute of Natural Medicine der Universität Toyama in Japan eine neue, hochwirksame Substanz entdeckt, die sich als Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs eignen könnte.

Gesundheit - Physik - 14.11.2018
Mit Gold Krankheiten aufspüren
Mit Gold Krankheiten aufspüren
Ein Präzisions-Röntgenverfahren soll Krebs früher erkennen sowie die Entwicklung und Kontrolle von Medikamenten verbessern können. Wie ein Forschungsteam unter Leitung von Florian Grüner vom Fachbereich Physik der Universität Hamburg im Fachmagazin ,,Scientific Reports" berichtet, ist ein Test der sogenannten Röntgenfluoreszenz für diesen Einsatz an der DESY Forschungslichtquelle PETRA III vielversprechend verlaufen.
1 2 3 4 5 ... 105 Nächste »