Simulation liefert Bilder aus dem Kohlenstoff-Kern

- EN- DE

Internationale Studie unter Beteiligung der Uni Bonn gibt auch neue Einblicke in den rätselhaften Hoyle-Zustand

Die Neutronen und Protonen - liegen im Kohlenstoffkern als drei Vierercluster vo
Die Neutronen und Protonen - liegen im Kohlenstoffkern als drei Vierercluster vor. Diese können je nach Energiezustand des Kerns zu einem gleichseitigen Dreieck (links) oder wie ein leicht gebeugter Arm (rechts) angeordnet sein. © Abbildung: Prof. Serdar Elhatisari/Universität Bonn .
Wie sieht es im Innern eines Kohlenstoff-Atomkerns aus? Eine neue Studie des Forschungszentrums Jülich, der Michigan State University (USA) und der Universität Bonn gibt darauf erstmals eine umfassende Antwort. Die Forschenden haben darin sämtliche bekannten Energiezustände des Kerns simuliert. Darunter ist auch der rätselhafte Hoyle-Zustand. Gäbe es ihn nicht, würden Kohlenstoff und Sauerstoff im Weltall nur in winzigen Spuren vorkommen. Letztlich verdanken wir ihm damit auch unsere eigene Existenz. ...
account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.