Technische*r Assistent*in am Institut für Phytopathologie, unbefristet

Published
Closing Date
WorkplaceKiel, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

Technische*r Assistent*in am Institut für Phytopathologie, unbefristet

Am Institut für Phytopathologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Abteilung Molekulare Phytopathologie (Leiter Prof. Dr. Daguang Cai) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Technische*r Assistent*in

unbefristet zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer Vollbeschäftigung (z.Zt. 38,7 Stunden). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 7 TV-L.

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Allgemeine Labororganisation und -verwaltung
  • Molekularbiologische und phytopathologische Tätigkeiten wie DNA, RNA und Protein-Isolation und Plasmid-Klonierung, Durchführung von PCR, RT-PCR und quantitativer RT-PCR
  • in-vitro-Kultivierung und Erhaltung von Mikroorganismen und Durchführung von Infektionsexperimenten
  • Anzucht von Pflanzen in Klimakammern und Gewächshaus sowie in Gewebekultur
  • Gentechnische Arbeiten (S1) wie Herstellung/Bearbeitung/Erhaltung von transgenen Mikroorganismen und Pflanzen

Anforderungsprofil:

  • staatliche Anerkennung als BTA, CTA oder LTA. Alternativ können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Laborant*in mit Erfahrungen in den o.g. Arbeitsbereichen bewerben.
  • Erfahrung im Umgang mit molekularbiologischen Techniken
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Tätigkeit an der größten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein in einer Stadt mit hoher Lebensqualität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir flexible Arbeitszeitgestaltung und sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darüber hinaus bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungen, Gesundheitsmanagement, Jobticket sowie ein attraktives Sportprogramm zu vergünstigten Konditionen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung von Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Universität. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerber*innen besonders angesprochen. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail bis zum 12.07.2024 an das

Institut für Phytopathologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

z.Hd. Frau Andrea Ulrich: aulrichphytomed.uni-kiel.de und cc: dcaiphytomed.uni-kiel.de

Hermann-Rodewaldstr. 9, 24118 Kiel

Auf die Vorlage von Lichtbildern / Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen. Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden.

Hier können Sie die Stellenausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

 

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 197770.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org