Beschäftigten im Verwaltungsdienst (m/w/d)

Published
Closing Date
WorkplaceClausthal-Zellerfeld, Niedersachsen, Germany
Category
Position
Die Technische Universität Clausthal ist eine forschungsstarke Universität mit hoher nationaler und internationaler Vernetzung. Die rund 80 Professor:innen, 1.100 Beschäftigten sowie 3.000 Studierenden genießen kurze Wege, einen persönlichen Umgang und die faszinierende Landschaft inmitten des UNESCO-Welterbes Harz. Die TU Clausthal ist als größte Arbeitgeberin der Region der wichtigste Wirtschaftsfaktor und bietet kulturelle Vielfalt und Internationalität. Die TU Clausthal hat sich gesamtuniversitär dem Leitthema der ,,Circular Economy" verpflichtet und verfolgt das Ziel, in Forschung, Lehre und Verwaltung am Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft im digitalen Zeitalter mitzuwirken.

Im Studienzentrum (Dezernat 5) der Technischen Universität Clausthal ist zum 01.09.2024 eine Stelle als

Mitarbeiter:in im Verwaltungsdienst (m/w/d)

(Entgeltgruppe 8 TV-L)

mit Vollbeschäftigung für die Dauer einer Mutterschutz- sowie sich einer ggf. anschließenden Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 2028 zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet.

Sie führen die Verfahren zur Bewerbung und Zulassung neuer Studierender, zur Immatrikulation, Rückmeldung und Exmatrikulation sowie zur Beurlaubung, Umschreibung und Berechnung von Beitragspflichten durch. Sie stehen den Studierenden und Angehörigen der Universität für Auskünfte und Beratung zu allen statusrechtlichen Fragen zur Verfügung. Sie beteiligen sich an der Abrechnung der Semestergebühren sowie der Erstellung der amtlichen Studierendenstatistik. Sie wirken bei der Überprüfung und Weiterentwicklung der Prozesse im Immatrikulationsamt mit und aktualisieren Formulare und die Informationsseiten des Immatrikulationsamtes im Internet. Sie unterstützen bei der Einführung eines neuen Campus Management Systems für die Bereiche Zulassung von Studienbewerbern und Verwaltung der Studierenden.

Voraussetzung für die Einstellung:

  • Voraussetzung für die Einstellung ist die bestandene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement, Fachangestellten für Bürokommunikation oder ein vergleichbarer Abschluss.
  • sicherer Umgang mit den Programmen des MS Office-Pakets (Word, Excel, PowerPoint, Outlook),
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.


Wünschenswert:

  • Einsatz- und Kontaktfreudigkeit sowie freundliches Auftreten;
  • ergebnisorientiertes, zuverlässiges und systematisches Arbeiten;
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent;
  • Eigeninitiative und schnelle Auffassungsgabe;
  • Erfahrungen mit den Campus-Management-Systemen HIS-GX oder HISinOne;
  • Kenntnisse von Hochschulstrukturen und über Verwaltungsabläufe;
  • Berufserfahrung mit Kundenkontakt sowie sicheres Auftreten sind für das Tagesgeschäft notwendig.


Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • eine offene und wertschätzende Arbeitsatmosphäre im spannenden und zukunftsweisenden Arbeitsumfeld einer Technischen Universität an der Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre, Verwaltung und Ministerium,
  • eine tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), sowie zum Jahresende eine Jahressonderzahlung nach dem TV-L und eine separate Zusatzversorgung als Betriebsrente (VBL),
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen (z.B. flexible Arbeitszeitregelungen, Kinderbetreuungsangebote, Teilzeitbeschäftigung),
  • alle Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst.


Die TU Clausthal unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ist Mitglied im Hochschulverbund ,,Familie in der Hochschule".

Gleichstellung mit ihren Facetten, Chancengerechtigkeit, Diversität und Familienfreundlichkeit sind der TU Clausthal ein wichtiges Anliegen. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist beizufügen.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Nähere Auskünfte zu der Stelle erteilt Herr Dr. Ebertshäuser, Tel.: (0 53 23) 72-2395.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 31.07.2024 an
E-Mail: bewerbung.studienzentrumtu-clausthal.de

Technische Universität Clausthal
Studienzentrum - Dezernat 5
Adolph-Roemer-Straße 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen vernichtet. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren unter ,,Stellenangebote" auf unserer Homepage:

?url=https%3A%2F%2Fwww.tu-clausthal.de%2Funiversitaet%2Fkarriere-&module=jobs&id=197342" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.tu-clausthal.de%2Funiversitaet%2Fkarriere-&module=jobs&id=197342" target="_blank" rel="nofollow">https://www.tu-clausthal.de/­universitaet/karriere- ausbildung/stellenangebote/hinweise-zum-datenschutz-im-bewerbungsverfahren .

Bewerbung

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 31.07.2024 an
E-Mail: bewerbung.studienzentrumtu-clausthal.de

Technische Universität Clausthal
Studienzentrum - Dezernat 5
Adolph-Roemer-Straße 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 197342.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org