Fremdsprachenassistenz als Mitarbeiter*in im Büromanagement am Englischen Seminar, befristet

Published
WorkplaceKiel, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

Eine Fremdsprachenassistenz als Mitarbeiter*in im Büromanagement am Englischen Seminar, befristet

 

Am Englischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Fremdsprachenassistenz als Mitarbeiter*in im Büromanagement

zunächst bis 30.09.2026 zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer Vollbeschäftigung (z.Zt. 38,7 Stunden). Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe TV-L E7.

 

Aufgabengebiete:

  • Allgemeine Sekretariatsverwaltung sowie Betreuung von 3 Lehrstühlen (Linguistik I und II sowie Fachdidaktik) einschließlich schriftlicher und mündlicher Kommunikation auf Englisch
  • Verwaltung von Haushalts- und Drittmitteln einschließlich digitaler Aufbereitung der Buchhaltung und Budgetüberwachung (u.a. mit Mach Web)
  • Bearbeitung von Personal- und Studierendenangelegenheiten
  • Unterstützung bei der Organisation und Administration von Prüfungen sowie bei der Durchführung von Lehr- und anderen Veranstaltungen (Tagungen, Workshops, Lehrveranstaltungsplanung etc.)
  • Pflege von Webseiten
  • Unterstützung bei Organisation und Kommunikation des Eingangssprachtests
  • Betreuung von Studierenden

 

Einstellungsvoraus­setzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fremdsprachensekretär*in oder eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Kauffrau*mann für Büromanagement oder ein vergleichbarer qualifizierender administrativ geprägter Berufsabschluss oder ein erster berufsqualifizierender Abschluss und mindestens dreijährige nachgewiesene Berufserfahrung in einer Bürotätigkeit oder eine mindestens dreijährige nachgewiesenen Tätigkeit als (Büro)Assistenz von Führungskräften in privaten / Öffentlichen Organisationen oder eine mindestens dreijährige nachgewiesenen Tätigkeit in einem Sekretariat einer Universität.
  • Sehr gute Fähigkeiten in schriftlicher und mündlicher Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Text- und Datenverarbeitung (insbesondere Word und Excel) sowie grundlegende IT-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an der größten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein in einer Stadt mit hoher Lebensqualität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir flexible Arbeitszeitgestaltung und sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darüber hinaus bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungen, Gesundheitsmanagement, Jobticket und sowie ein attraktives Sportprogramm zu vergünstigten Konditionen.

Die CAU setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, Qualifikationsnachweise, ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung), als eine zusammengefasste pdf-Datei (diese sollte die Größe von 10 MB nicht überschreiten) bis zum 20.06.2024 per E-mail an Prof. Dr. Michael Westphal (E-mail: westphalanglistik.uni-kiel.de).

Englisches Seminar

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Olshausenstr. 40

24098 Kiel

 

Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und der damit verbundenen Aufgaben wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Michael Westphal, Telefon 0431 / 880-3357. Für tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren und zur Eingruppierung steht Ihnen die Personalsachbearbeitung, Frau Bettina Sattler (E-mail: bsattleruv.uni-kiel.de oder Tel. 0431 / 880-1040), gern zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/ Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

 

Hier können Sie die Stellenausschreibungen als pdf-Dokument herunterladen.

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 196213.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org