Mitarbeiter*in im Büromanagement am Institut für Sozialwissenschaften, Fach Politikwissenschaft, unbefristet

Published
Closing Date
WorkplaceKiel, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

Mitarbeiter*in im Büromanagement am Institut für Sozialwissenschaften, Fach Politikwissenschaft, unbefristet

 

Am Institut für Sozialwissenschaften, Fach Politikwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist ab 01.08.2024 die Stelle als

Mitarbeiter*in im Büromanagement

unbefristet zu besetzten. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt drei Viertel der einer entsprechenden Vollbeschäftigung (z. Zt. 29,025 Stunden/Woche). Das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen nach der Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Sofern entsprechende Bewerbungen eingehen, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Optional wäre hier auch eine Arbeitszeit von der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit der einer entsprechenden Vollbeschäftigung (z. Zt. 19,35 Stunden) möglich.

 

Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Finanzmanagement (Mitarbeit bei Mittelbewirtschaftung/Buchhaltung, internes Berichtwesen, Drittmittelbewirtschaftung, etc.)
  • Organisation und Sicherstellung der Geschäfts- und Verwaltungsabläufe
  • Verwaltungs- und Kommunikationsaufgaben für Forschung und Lehre (teilweise in englischer Sprache)
  • Lehrverwaltung (UnivIS Eingabe/Pflege der Lehrveranstaltungen, Lehrraumverwaltung und Lehrraumverteilung für die Lehre, etc.)
  • Projekt-,Öffentl­ichkeits-, und Veranstaltungsorganisation
  • Kommunikationsmanagement (auch in englischer Sprache)

 

Als Anforderungsprofil wird erwartet:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder zur*zum Kauffrau*mann für Büromanagement oder ein vergleichbarer qualifizierender administrativ geprägter Berufsabschluss oder ein erster berufsqualifizierender Abschluss und mindestens dreijährige nachgewiesene Berufserfahrung in einer Bürotätigkeit oder eine mindestens dreijährige Tätigkeit in einem Sekretariat einer Universität, sofern bei letzterem das Beschäftigungsverhältnis zum Zeitpunkt der Bewerbung noch besteht
  • Erfahrungen im Finanzmanagement (Mittelbewirtschaftung/Buchhaltung, internes Berichtwesen, Drittmittelbewirtschaftung, etc.)
  • Sicherer Umgang mit Büro- und Kommunikationstechnik (insbesondere mit MS-Office, Internet und DTP Software)
  • Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Verantwortungsbewusstsein

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (vergleichbar Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) sind wünschenswert.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der größten Hochschule des Landes Schleswig-Holstein in einer Stadt mit hoher Lebensqualität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin bieten wir flexible Arbeitszeitgestaltung und sehr gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (bspw. durch zeitweises Arbeiten im Home-Office). Darüber hinaus bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungen, Gesundheitsmanagement, Jobticket und sowie ein attraktives Sportprogramm zu vergünstigten Konditionen.

 

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Die Hochschule setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail unter Beilage von Lebenslauf und Zeugnissen zusammengefasst in einem PDF-Dokument bis zum 20.06.2024 an:

Frau Anke Halfpap

ahalfpappolitik.uni-kiel.de

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die lediglich einen Lebenslauf enthalten, als unvollständig gelten und im weiteren Verfahren leider nicht berücksichtigt werden können. Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, davon abzusehen. Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden.

 

Hier können Sie die Stellenausschreibungen als pdf-Dokument herunterladen.

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 196209.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org