Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in - Erhaltungsprojekten der Freibergerrasse

Published
WorkplaceAvenches, North Romandie, Switzerland
Category
Position
DurationDie Stelle ist unbefristet
Job Start01.05.2024 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in - Erhaltungsprojekten der Freibergerrasse

Die Gruppe Erhaltung Freiberger und Betrieb Avenches verfügt über einen Equidenbestand und Infrastrukturen für verschiedene Aufgaben, wie die Haltung der Freibergerhengste, die Durchführung von Forschungsprojekten, die Unterstützung der Züchterinnen und Züchter von Equiden bei der Zuchtarbeit, sowie den Wissensaustausch. Sie ist zuständig für Massnahmen zur Erhaltung der genetischen Diversität der Freibergerrasse.
Für die Gruppe Erhaltung Freiberger und Betrieb Avenches suchen wir eine/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter-in die/der ein grosses Interesse an der Erhaltung der Freibergerrasse aufweist, gerne in einem innovativen Forschungsumfeld arbeitet und koordinative Aufgaben (Agroscope-intern und -extern) übernimmt.

Über uns

Der Kompetenzbereich Tiere, tierische Produkte und Schweizer Nationalgestüt verfügt über einen umfangreichen Tierbestand, sowie eine grosszügige, moderne Forschungsinfrastruktur und -technologie im Bereich Tiere und tierische Produkte und ist verantwortlich für deren Pflege und Weiterentwicklung. Er ist federführend für den Agroscope-externen und -internen Wissensaustausch zu tierischen Forschungsschwerpunkten, leitet strategisch wichtige Agroscope-übergreifende Projekte und ist für verschiedene Vollzugsaufgaben im tierischen Bereich zuständig.

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld (ab 2026: Posieux FR). Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Your Tasks

  • Leitung der Erhaltungsmassnahmen; Einsitz in Fachgremien zur Erhaltung von Schweizer Rassen
  • Verantwortlich für die Erhaltungsprojekte für die Freibergerrasse
  • Umsetzung von Entwicklungen und Trends aus der Pferdehaltung in die Forschungsprojekte
  • Planung und Koordination von Aktivitäten im ganzen Betrieb
  • Wissenstransfer in die Praxis via Fachartikeln und Unterrichten

Requirements

  • Studium der Agrarwissenschaften oder in einem vergleichbaren Bereich, Master von Vorteil
  • Weiterbildung in Projektleitung. Erfahrung im Bereich Kommunikation ist von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Tierzucht
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und strukturierte Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen

We offer

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine gründliche Einarbeitung. Flexible Arbeitszeiten und gute Sozialleistungen sind weitere Pluspunkte dieser Stelle.

Contact and Address

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.stelle.admin.ch, Referenznummer: 9313.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Inès Lamon, Gruppenleiter/in Erhaltung Freiberger und Betrieb Avenches per E-Mail ines.lamonagroscope.admin.ch oder unter Tel. N° +41 (0) 58 484 59 77 (bitte keine Stellenbewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code JRQ$540-9313

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 193757.