Warning: this advert is not valid anymore. ()

Geschäftsführer/in der Eidgenössischen Kommission für genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMEK)

Published
WorkplaceKöniz-Liebefeld, Bern region, Switzerland
Category
Position

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Geschäftsführer/in der Eidgenössischen Kommission für genetische Untersuchungen beim Menschen (GUMEK)

Über uns
Engagiert für die Gesundheit
Wir setzen uns auf nationaler Ebene kompetent für die Gesundheit der Bevölkerung und das Gesundheitssystem in der Schweiz ein. Dabei pflegen wir auch internationale Netzwerke. Unsere Arbeit ist herausfordernd, spannend und wir meistern sie auf Augenhöhe im Austausch miteinander. Wir sind engagiert, offen und respektvoll. Wenn Sie eine sinnvolle Arbeit in einem vielfältigen, lebhaften und attraktiven Umfeld suchen, ist das BAG genau das Richtige für Sie.

Your Tasks

Sie sind zuständig für die Führung der Geschäftsstelle sowie die fachliche und organisatorische Unterstützung der Kommission und deren Präsidentin. Dies beinhaltet die Planung und die fachliche Vor- und Nachbereitung der Kommissionssitzungen, die Redaktion der Veröffentlichungen der Kommission sowie die Verantwortung für Kommunikationsaufgaben.
Ihre Aufgaben
  • Führt die Geschäftsstelle der Eidgenössischen Kommission GUMEK in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
  • Verfolgt laufend die Entwicklung in der Humangenetik
  • Plant die Geschäfte der Kommission, organisiert deren Sitzungen und stellt die weiteren Prozesse sicher (u.a. Kosten, Dokumentation)
  • Bereitet Stellungnahmen und Empfehlungen der Kommission zu anstehenden Geschäften vor und verfasst den jährlichen Bericht über die Kommissionstätigkeit zu Handen des Bundesrats
  • Gewährleistet den Informationsfluss zwischen der Kommission und den für den Vollzug des Bundesgesetzes über genetische Untersuchungen beim Menschen verantwortlichen Stellen

Requirements

  • Naturwissenschaftlicher, medizinischer oder pharmazeutischer Hochschulabschluss
  • Grosses Interesse an den aktuellen Themen im Bereich der Humangenetik
  • Erfahrung im Umgang mit Gesetzestexten sowie Verwaltungserfahrung sind von Vorteil
  • Organisations- und Planungstalent mit strukturierter und präziser Arbeitsweise sowie ausgeprägter Sozialkompetenz
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich, über passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Contact and Address

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Thomas Binz, Sektionsleiter Biosicherheit, Humangenetik und Fortpflanzungsmedizin, Tel. 058 463 22 79.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code JRQ$540-8605

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 192175.