Psychologische Psychotherapeut*innen i.A. bzw. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen i.A

Published
WorkplaceBerlin, Berlin, Germany
Category
Position
Kennziffer Dauerausschreibung: Praktische Tätigkeit II (PT2) Kategorie(n) Sonstige Ausschreibungen Anzahl der Stellen 1 Einsatzort

Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik der Humboldt-Universität zu Berlin

Bewerbung bis 31.12.24 Text

Die Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik der Humboldt-Universität zu Berlin bietet

Psychologischen Psychotherapeut*innen i.A.  bzw.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen i.A

(gemäß PsychThG; Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

die Gelegenheit, ihre Praktische Tätigkeit II (gem. PsychTh-APrV § 2 Abs. 2 Nr. 2) im Umfang von 600 Stunden zu absolvieren.

Die Aufgabe der Psychotherapeut*innen in Ausbildung besteht in erster Linie in der Durchführung der Neuaufnahme und Eingangsdiagnostik (Telefonscreening, Erstgespräch, umfassende Diagnostik mittels SCID, DIPS, HAMA, Y-BOCS, ADOS etc.), Falldokumentation sowie Rückmeldegesprächen mit Patient*innen. Regelmäßige Fall- und Ambulanzbesprechungen gewährleisten Unterstützung und Supervision in einem kompetenten und freundlichen Team. Es können weitere Aufgaben zur Unterstützung des Ambulanzablaufs anfallen. Zudem ist die Teilnahme an Intervisionen möglich, um Einblicke in die vielfältigen Therapien der Ambulanz zu erhalten.  

 

Erforderliche Qualifikationen: 

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Psychologie bzw. Pädagogik/Sozialpädagogik
  • In Ausbildung an einem staatlich anerkannten Ausbildungsinstitut (Ausbildungsvertrag)
  • Aufgeschlossenheit gegenüber bzw. Erfahrung mit strukturierter Diagnostik
  • Fach- und Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Kenntnisse in evidenzbasierter Diagnostik und Psychotherapie, besonders in den Bereichen Autismus-Spektrum, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörung, Affektive Störungen sowie Zwangsstörung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Kenntnisse in weiteren Sprachen erwünscht

 

Rahmenbedingungen: 

  • Flexible Zeiteinteilung (drei bis vier Arbeitstage)
  • Großzügige Urlaubsregelung 
  • Bezahlung: 1000,00 Euro brutto monatlich 
  • Sehr gutes Betriebsklima 
  • Kompetente Supervision
  • Einstellungsvoraussetzung: vor Aufnahme der Tätigkeit Nachweis der Masernimmunität/Masernschutzimpfung für nach 1970 Geborene

Weitere Informationen zur Hochschulambulanz, zu den Spezialambulanzen und zu dem Praktikumsangebot finden Sie unter: ?url=https%3A%2F%2Fwww.psychology.hu-berlin.de%2Fde%2Fpraxis%2Fambulanz%2Fpraktika-und-abschlussarbeiten&module=jobs&id=189932" target="_blank" rel="nofollow">?url=https%3A%2F%2Fwww.psychology.hu-berlin.de%2Fde%2Fpraxis%2Fambulanz%2Fpraktika-und-abschlussarbeiten&module=jobs&id=189932" target="_blank" rel="nofollow">https://www.psychology.hu-­berlin.de/de/­praxis/ambulanz/­praktika-und-abschlussarbeiten

Bei Fragen melden Sie sich gerne per E-Mail: hochschulambulanzhu-berlin.de .

Bewerbung an

Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf, relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte an die Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Institut für Psychologie, Hochschulambulanz für Psychotherapie und Psychodiagnostik  (Sitz: Justus-von-Liebig-Straße 7 ), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an hochschulambulanzhu-berlin.de .

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO .



In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 189932.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org