Mitarbeiterkonditionen in diversen Einrichtungen (Mensa, Hochschulsport, Jobtickets, ...)

 
Published
WorkplaceKiel, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

IT-Architekt*in für den Aufbau einer landesweiten Cloud Sync & Share-Lösung am Rechenzentrum, befristet

 

Das Rechenzentrum der Christian-Albrechts-Universitat zu Kiel (CAU) sucht im Rahmen der Kooperation ITSH-edu zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2024 eine*n

IT-Architekt*in

für den Aufbau einer landesweiten Cloud Sync & Share-Lösung im Rahmen des Projektes "Landesweite IT-Kooperation für Forschung und Lehre"

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht einer Vollbeschäftigung (zz. 38,7 Std). Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein planen die Hochschulen in Schleswig-Holstein in den kommenden Jahren den Aufbau und Betrieb kollaborativer IT-Infrastrukturen und -Dienste. Ziel des Projektes ,,SH Cloud Umsetzung" ist die Bereitstellung eines Cloud-Dienstes basierend auf Nextcloud für die Hochschulen des Landes. Die Stelle ist organisatorisch in der Abteilung Server und Storage des Rechenzentrums der CAU angesiedelt.

Ihre Aufgaben

Aufgabenschwerpunkt ist der Entwurf eines Betriebsmodells und dessen Umsetzung für einen Cloudservice basierend auf der Software Nextcloud.

Dazu gehören folgende Tätigkeiten:

  • Konzeptionierung und Umsetzung eines skalierbaren Nextcloud-Clusters für ca. 75.000 Nutzer*innen
  • Planung und Umsetzung der Anbindung des Dienstes an vorhandene Authentifizierungs-systeme der einzelnen Hochschulen aufbauend auf den Ergebnissen vorangegangener Projekte des ITSH-edu zu diesem Thema (z.B. SH-IdM)
  • Entwicklung und Umsetzung eines verteilten Support-Konzeptes
  • Nach Inbetriebnahme Übernahme des 2. Level Support für das System
  • Miterarbeitung eines Konzeptes zur Konsolidierung vorhandener Nextcloud-Systeme in das System

Sie arbeiten im Team und können auf den Erfahrungen im Betrieb eines Nextcloud-Systems für die CAU aufbauen.

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise aus dem Bereich Informatik oder einen vergleichbaren wissenschaftlichen Hochschulabschluss mit Informatik-Bezug
  • Einschlägige Kenntnisse in der Administration von Linux Serversystemen
  • Bereitschaft zur Übernahme koordinativer Aufgaben im Projektverbund
  • Kenntnisse im Umgang mit skalierbaren Serversystemen (z.B. Lastverteilung)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) sowie gute Englischkenntnisse, beides in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie Belastbarkeit
  • Interesse an der Dokumentation und Außendarstellung

 

Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse

  • in der Konzeption von IT-Services inklusive der zugrundeliegenden IT-Infrastrukturen,
  • in der Administration von Nextcloud-Umgebungen,
  • im Umgang mit der Virtualisierungsplattform VMWare,
  • im Konfigurationsmanagement mit Ansible,
  • in der Nutzung von Shibboleth.

 

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und vielfältige Tätigkeit in einem engagierten, innovativen Umfeld mit der Möglichkeit, Entwicklungen mitzugestalten,
  • tarifliche Vergütung inkl. Jahressonderzahlung,
  • eine gute Work-Life Balance durch die Möglichkeit der variablen Arbeitszeit,
  • Mitarbeiterkonditionen in diversen Einrichtungen (Mensa, Hochschulsport, Jobtickets, ...),
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr,
  • Möglichkeit zur Nutzung eines Jobtickets für den ÖPNV,
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit hoher Zuzahlung durch den Arbeitgeber,
  • einen sicheren Arbeitsplatz beim Land sowie ein universitäres Umfeld mit seiner lebendigen, innovativen und internationalen Atmosphäre, zahlreichen Veranstaltungen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
  • v.m.

 

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter. Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Diese Ausschreibung richtet sich gleichermaßen an Beschäftigte des Landes Schleswig-Holstein und an externe Bewerber*innen.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich Anschreiben, Lebenslauf, schulische und universitäre Zeugnisse) senden Sie bitte ausschließlich per Email als eine PDF-Datei als E-Mail-Attachment mit dem Betreff ,,IT-Architekt*in SH Cloud Sync&Share" an bewerbungenrz.uni-kiel.de.

Geschäftsführung des Rechenzentrums

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Ludewig-Meyn-Str. 4

24118 Kiel

 

Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Abteilungsleiter Server und Storage im RZ, Herrn Markus Rebensburg, Tel: 0431-880-1984 oder unter rebensburgrz.uni-kiel.de. Bitte beachten Sie, dass nach Abschluss des Stellenbe-setzungsverfahrens alle Unterlagen vernichtet werden. Auf die Vorlage von Lichtbildern/ Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Hier können Sie die Stellenausschreibungen als pdf-Dokument downloaden.

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 180269.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org