Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) - Energiemanagement-Technologien

 
Published
Closing Date
WorkplaceMünchen, Bayern, Germany
Category
Position
Direkt zum Inhalt springen

Login Register

MyTUM-Portal
Technische Universität München


17.08.2022, Wissenschaftliches Personal



Sie interessieren sich für die Anwendung modernster Informationstechnologien zur Lösung der Energie- und Klimakrise und möchten in einem dynamischen Forschungsumfeld arbeiten? Dann lassen Sie uns gemeinsam die Energiesysteme der Zukunft gestalten!



Unsere Forschungsschwerpunkte:

Die MitarbeiterInnen der neu eingerichteten Professur für Energiemanagement-Technologien arbeiten an der Konzeption und Evaluation innovativer Informationstechnologien, die mehr erneuerbare Energien in unsere Energiesysteme integrieren und die Energienutzung effizienter machen. Wir entwickeln innovative Algorithmen und prototypische Systeme zur intelligenten Steuerung komplexer Energiesysteme (z.B. Stromnetze) für eine nachhaltige Zukunft. Diese Systeme koordinieren die dezentrale Erzeugung aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne und Wind, flexible Lasten wie Wärmepumpen und Elektrofahrzeuge, sowie verteilte Energiespeicher wie stationäre Batterien und Wasserstoffspeicher. Unsere Forschungsmethode ist gestaltungsorientiert, prototypen-basiert und hochgradig interdisziplinär. Unser typischer Forschungsprozess umfasst die Bewertung bestehender Systeme, umfangreiche simulations-basierte Analysen, sowie die Implementierung und Validierung von Algorithmen- und System-entwürfen in realen Umgebungen.

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten an zentralen Forschungsprojekten im oben beschriebenen Kontext. Insbesondere bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zu folgenden Forschungsbereichen beizutragen:

  • Entwicklung einer innovativen Plattform für die Datenanalyse und Algorithmen-Entwicklung im Energiesektor
  • Entwicklung eines neuartigen Betriebssystems für Energiesystemkomponenten mit standardisierten Schnittstellen zur Überwachung und Steuerung
  • Entwicklung von zentralen Softwareanwendungen für die maximale Integration erneuerbarer Energien und zur Steigerung der Energieeffizienz


Die Professur für Energiemanagement-Technologien arbeitet eng mit anderen Professuren der TUM, Industriepartnern und Partnerforschungseinrichtungen zusammen. Sie unterstützen uns dabei, diese Zusammenarbeit aktiv und produktiv zu gestalten.

Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) unterstützen Sie zudem unsere Lehrtätigkeit, indem Sie Lehrmaterialien erstellen, als Tutor in unseren Lehrveranstaltungen tätig sind und studentische Forschungsarbeiten betreuen.

Ihr Profil:

  • Überdurchschnittlicher Masterabschluss in Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Angewandter Mathematik oder einer vergleichbaren quantitativen Disziplin
  • Fortgeschrittene Softwareentwicklungs- und Datenanalysefähigkeiten
  • Hands-on-Mentalität mit ersten praktischen Erfahrungen in der Entwicklung innovativer Technologien
  • Wissbegierig mit viel Freude an Forschung und Wissensvermittlung
  • Eigenständige, kreative und engagierte Arbeitsweise
  • Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Grundkenntnisse und Interesse an Energietechnik
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem Team von hochmotivierten Wissenschaftlern zu arbeiten und vom Forschungsumfeld einer der besten Universitäten in Europa und weltweit zu profitieren. Wir unterstützen Ihre Dissertation im oben beschriebenen Forschungsgebiet. Die angebotenen Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter (Entgeltgruppe TV-L 13) können ab dem 1. Oktober 2022 besetzt werden und sind zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist möglich und beabsichtigt.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders will-kommen. Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit internationalem Hintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20. September 2022. Bitte senden Sie Ihre Be-werbungsunterlagen in einer PDF-Datei per E-Mail an applications.emttum.de . Es sollten mindestens folgende Dokumente enthalten sein:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Abschlusszeugnisse mit vollständigen Notenspiegeln
  • Zeugnisse früherer Arbeitgeber inklusive Praktikumszeugnissen
  • Bachelor- und Masterarbeit
  • Kontaktdaten von 3 Referenzen, mit denen Sie in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben und die wir auf Sie ansprechen dürfen


Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Christoph Goebel unter christoph.goebeltum.de .

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: gi23quy

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 178031.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org