Technische*r Assistent*in (m/w/d), in der Zentralen Mikroskopie der Sektion Biologie, unbefristet

 
Published
Closing Date
WorkplaceKiel, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

Technische*r Assistent*in (m/w/d), in der Zentralen Mikroskopie der Sektion Biologie, unbefristet

 

In der Zentralen Mikroskopie der Sektion Biologie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines

Technische*r Assistent*in (m/w/d)

auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt die einer Vollbeschäftigung (z. Zt. 38,7 Stunden).

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9a TV-L.

Ihr Aufgabengebiet:

Die Stelle ist in der Zentralen Mikroskopie des Biologiezentrums der CAU zu Kiel angesiedelt. Die Tätigkeit umfasst die Präparation von mikrobiellen, pflanzlichen und tierischen Proben für die Elektronenmikroskopie oder Histologie. Die Arbeit erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Geduld und feinmotorischen Fähigkeiten.

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, LTA, PTA oder CTA erforderlich
  • solide Kenntnisse in molekulargenetischen, proteinbiochemischen und zellbiologischen Techniken werden erwartet
  • Erfahrung mit Microsoft Office Programmen erforderlich
  • gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache unerlässlich
  • sehr gute Organisationsfähigkeiten, und die Fähigkeit, Prozesse selbstständig zu verbessern, sind wichtig
  • Motivation für handwerkliche Tätigkeiten
  • wünschenswert sind Kenntnisse und Erfahrungen in der Histologie und Transmissionselektronenmikroskopie

 

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel versteht sich als moderne und weltoffene Arbeitgeberin. Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig Ihres Alters, Ihres Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Wir fördern die Gleichberechtigung der Geschlechter.

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel setzt sich für die Beschäftigung Menschen mit Behinderungen ein: Bewerbungen von Schwerbehinderten und ihnen Gleichgestellten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugniskopien und relevanten Informationen) richten Sie bitte bis zum 30.09.2022 per E-Mail (zusammengefasst als PDF-Dokument; Größe max. 2 MB) an bramkampifam.uni-kiel.de oder schriftlich an:

Institut für Allgemeine Mikrobiologie

Prof. Dr. Marc Bramkamp

Am Botanischen Garten 1-9

24118 Kiel

 

Fur weitere Informationen oder Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an urepnikbio-uni-kiel.de oder bramkampifam.uni-kiel.de.

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Bewerbungsunterlagen, die per Post eingehen, werden nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, alle weiteren Unterlagen gelöscht.

Hier können Sie die Stellenausschreibungen als pdf-Dokument downloaden.

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 177774.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org